Jakom Einkommensteuergesetz 2014

EStG-Jahreskommentar

ISBN: 978-3-7073-2521-8

Auflage: 7. erweiterte Auflage 2014

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 24.03.2014

Autoren: Baldauf Anton, Kanduth-Kristen Sabine, Laudacher Marco, Lenneis Christian, Marschner Ernst


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
124,50 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Wesentliche Neuerungen zum EStG kommentiert im ersten und einzigen Jahreskommentar Österreichs

Das EStG aktuell kommentiert! U.a wurden folgende wichtige Neuerungen ausführlich behandelt:

Ausweitung der Pendlerförderung
Einführung Pendlereuro und Pendlerausgleichsbetrag
Pendlerverordnung, die Regelungen hinsichtlich Berechnung der Entfernung Wohnung–Arbeitsstätte und der Unzumutbarkeit der Benützung eines Massenbeförderungsmittels trifft und den Pendlerrechner einführt.
Ausdehnung der Möglichkeit, dem Arbeitnehmer ein „Jobticket“ steuerfrei zur Verfügung zu stellen, um die Benützung öffentlicher Verkehrsmittel zu fördern
Neudefinition Investmentfonds nach dem AIFMG
Anpassung der gesetzlichen Vorgaben für die Veranlagung der Produkte der Prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge an die volatiler gewordene Kapitalmarktsituation und flexiblere Gestaltung der Veranlagungsgrenze

Ein unschlagbares Konzept

Einbändig und handlich. Praktisch auf dem Schreibtisch oder unterwegs beim Mandanten, Finanzamt oder Gericht.
Jährliches Erscheinen. Deshalb jährliche Aktualisierung hinsichtlich Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltungspraxis und Schrifttum. Dadurch komplette Rückgriffsmöglichkeit bei Berufungen und Klagen in späteren Jahren.
Prägnanz. Konzentrierte, übersichtliche und verständliche Kommentierung des Einkommensteuergesetzes, einschließlich der einschlägigen Spezialgesetze, Rechtsverordnungen und Richtlinien. Detaillierte vorangestellte Übersichten, Benutzerführung durch fette Hervorhebungen in den Erläuterungen sowie ein umfangreiches Stichwortregister erschließen in Kürze die Fülle der Erläuterungen.
Kompetenz. Die fünf Autoren bringen ihre langjährige berufliche Erfahrung und ihren wissenschaftlichen Anspruch umfassend in die Kommentierung ein.
Preis. Nur EUR 99,60 (Abopreis) für 2.000 Seiten. Weitere unterjährige Kosten fallen damit nicht an.
Verlag. Der Linde Verlag bringt seit 1925 anspruchsvolle Fachliteratur heraus und zählt zu den führenden steuerrechtlichen Fachverlagen.