Facebook Pixel

Joint Ventures im Gesellschafts- und Kartellrecht

ISBN:
978-3-214-25305-9
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
25.10.2023
Autoren:
Format:
Buch
Seitenanzahl:
848
Ladenpreis
218,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Obwohl Joint Ventures eine der praxisrelevantesten Kooperationsformen sind, gibt es in Österreich bisher keine umfassende wissenschaftliche Aufarbeitung zu diesem Thema. Hintergrund dürfte unter anderem sein, dass es grundsätzlich kein eigenes „Joint Venture-Recht“ gibt.


Diese Lücke wird mit dem vorliegenden Werk gefüllt, denn erstmals wird das Joint Venture von A bis Z erörtert. Der Autor untersucht dabei die für Praktiker besonders relevanten gesellschafts- und kartellrechtlichen Themen und stellt durch eine Praxiserhebung einen besonderen Praxisbezug her. Behandelt werden unter anderem die folgenden Bereiche:

 

  • Begriffsbestimmung – Joint Venture, Equity Joint Venture und Contractual Joint Venture
  • Erscheinungsformen des Joint Venture
  • Planung des Joint Venture und worauf zu achten ist
  • Verhältnis zwischen Gründungsvertrag und Joint Venture-Vertrag
  • Organisation des Joint Venture
  • Deadlock-Problematik: Konfliktlösungs- und Exitmechanismen
  • formelle und materielle Zusammenschlusskontrolle
  • Kartellverbot
Biografische Anmerkung

Dr. Georg John hat an der Universität Wien dissertiert und ist Jurist in den Bereichen Banking & Finance sowie Gesellschaftsrecht. Er ist Autor zahlreicher Fachbeiträge zu aktuellen Problemen des Wirtschaftsrechts sowie von Kommentaren zum BWG, zur CRR und zum BaSAG.