Kalkulation von Gebühren und Entgelten

Leitfaden für die Praxis

ISBN: 978-3-7083-0452-6

Auflage: 1. Auflage

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 25.04.20072007-04-25

Autoren: Biwald Peter, Nigl Gerald

Reihe: Öffentliches Management und Finanzwirtschaft


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 227

/Fachliteratur
34,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Richtig kalkulieren heißt, die rechtlichen Vorgaben, die wirtschaftlichen Erkenntnisse und die sachlichen Zusammenhänge so aufzubereiten, dass die Politik gute Entscheidungen trifft. So können etwa mit Hilfe einer betriebswirtschaftlichen Kalkulation die bestehenden Einnahmen- bzw. Ertragspotenziale ausgeschöpft werden. Der Leitfaden liefert wichtige Informationen für betriebliches Handeln, für eine vorausschauende Gebühren- und Entgeltpolitik, für das Erreichen lenkungspolitischer Ziele, wie etwa die Reduktion des Restmüllvolumens oder ein sparsamer Umgang mit den Wasserressourcen, um nur zwei Beispiele zu nennen. Bei der Publikation handelt es sich um eine aktualisierte und erweiterte Neuauflage des 1997 herausgegebenen Leitfadens für öffentliche Verwaltungen und Betriebe. Der Band wendet sich an alle Interessierten im öffentlichen Sektor, insbesondere an Gemeinden, Gemeindeverbände, Gemeindeabteilungen und andere Landes- und Bundesverwaltungen sowie an öffentliche Betriebe.