Facebook Pixel

Kapitalgesellschaften (Skriptum)

ISBN:
978-3-7007-7497-6
Auflage:
11., neu bearbeitete Auflage
Verlag:
LexisNexis ARD ORAC
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
30.06.2024
Reihe:
Skripten
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
158
Kapitalgesellschaften
Kapitalgesellschaften
10., aktualisierte Auflage, Stand: Jänner 2017
oder
Hörerscheinpreis
22,40EUR

Für einen korrekt ausgefüllten Hörerschein benötigen wir bitte von Ihnen:


  • Name und Unterschrift des Vortragenden oder Stempel und Unterschrift des Instituts

  • Name, Matrikelnummer, Adresse und E-Mail der Hörerin/des Hörers
  • Name der Universität/Hochschule
  • gewünschtes Werk mit Hörerscheinpreis
  • Datum

Falls Sie mehrere Exemplare von einem Werk bestellen möchten, bitten wir darum alle Hörerscheine in einem Dokument hochzuladen. Der Upload ist auf ein Dokument beschränkt.


Die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Hörerscheinpreises liegt laut § 8 Abs 1 Z 2 BPrG nur bei Eigenbedarf eines Hörers an einer Universität und einem vom Vortragenden unterschriebenen und mit dem Namen des Hörers versehenen Hörerscheins vor. Bei Bestellung in unserem Webshop ist der Hörerschein im Zuge des Bestellvorgangs upzuloaden.

Hörerschein herunterladen
Hörerschein herunterladen Hörerschein herunterladen
Ladenpreis
28,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.
Updates zu dieser Vorbestellung erhalten?

Topaktuell und umfassend neu bearbeitet ist das Skriptum Kapitalgesellschaften in seiner bereits elften Auflage ein unverzichtbarer Lernbehelf für das Gesellschaftsrecht.
Das beliebte Skriptum wurde von Univ.-Prof. Dr. Peter Mader begründet und in dieser Auflage von Univ.-Prof.in Dr.in Sonja Janisch und Univ.-Prof. Dr. Patrick Warto grundlegend überarbeitet und aktualisiert.

Das Werk bietet einen vollständigen Überblick über Struktur, Organisation und zentrale Rechtsfragen von GmbH, Aktiengesellschaft und Genossenschaft. Das FlexKapGG und die daraus entstehende Flexible Kapitalgesellschaft ist in einem eigenen Kapitel bereits eingearbeitet.
Es bietet Studierenden und Berufsanwärter:innen die perfekte Ergänzung für die Prüfungsvorbereitung und eignet sich auch für die Praxis.

Biografische Anmerkung

PDin Dr.in Sonja Janisch, LL.M. (Florenz) ist assoziierte Professorin am Fachbereich Privatrecht der Universität Salzburg. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen, Verfasserin von Studienliteratur, Mitautorin des Schwimann/Kodek-Praxiskommentars zum ABGB sowie Mitherausgeberin der Zeitschrift jusIT.

PD MMag.DDr. Patrick Warto ist assoziierter Professor am Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zum Unternehmensrecht und Gesellschaftsrecht, ua Mitautor des Wiener Kommentars zum UGB, des Gruber/Harrer Kommentars zum GmbHG sowie des Kletečka/Schauer Kommentars zum ABGB. Daneben leitet er die AG Hochschuldidaktik an der School of Education der Universität Salzburg und beschäftigt sich dabei insbesondere mit Fragen der Rechtsdidaktik.