Kartellsanktionierung

Recht und Praxis in Österreich und der EU

ISBN: 978-3-7083-0994-1

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.02.20152015-02-05

Autoren: Konopatsch Cathrine

Reihe: Wolf Theiss Award


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 749

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
78,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Schätzungen der OECD zufolge verursachen Kartelle weltweit jährlich einen volkswirtschaftlichen Schaden von mehreren Milliarden US-Dollar. Eine möglichst effektive Prävention sowie Bekämpfung von Kartellen zum Schutz des freien Wettbewerbs sind daher von fundamentaler Bedeutung. Diese Arbeit untersucht und vergleicht das europäische und österreichische Sanktionenregime gegen Kartelle unter Gesichtspunkten der Effektivität und Rechtsstaatlichkeit und zeigt Reformbedarf sowie Verbesserungsmöglichkeiten auf. Besonderes Augenmerk wird auf aktuellste Entwicklungen, etwa in den Bereichen des private enforcement, der Rechtsprechung des EuGH zum Akteneinsichtsrecht und des KaWeRÄG 2012, gelegt.