Kindermedizin - Werte versus Ökonomie

1. Jahrestagung Politische Kindermedizin 2007

ISBN: 978-3-7046-5799-2

Herausgeber: Kerbl Reinhold, Thun-Hohenstein Leonhard, Vavrik Klaus, Waldhauser Franz

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 26.06.2008


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 221

34,95 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Kinder und Jugendliche machen etwa 19 % der österreichischen Bevölkerung aus. Dennoch betragen die Gesundheitsausgaben für sie nur etwa 6% der staatlichen Ausgaben im Gesundheitssystem. Das Buch dokumentiert die Beiträge zur ersten Tagung der Plattform "Politische Kindermedizin", die im Oktober 2007 stattfand. Ziel ist es, einen Beitrag zur Verbesserung der pädiatrischen Versorgung in Österreich zu leisten. Ein wichtiges Anliegen ist dabei die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention, die ein Recht auf adäquate medizinische Versorgung beinhaltet.

Biografische Anmerkung

Herausgeber: Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl, Abteilung für Kinder und Jugendliche, LKH Leoben;Priv.Doz. OA Dr. Leonhard Thun-Hohenstein, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Univ.-Klinik für Psychiatrie, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg;