Kindschaftsrecht für Sozial- und Gesundheitsberufe

Eine Orientierungshilfe im Pflegschaftsverfahren

ISBN: 978-3-7073-3349-7

Auflage: 1. Auflage 2018

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.05.2018

Autoren: Barth Peter, Erlebach Martina


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 160

Inhaltsverzeichnis anzeigen
28,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Kindschaftsrecht in der Praxis

Von Obsorge und Kontaktrecht über Scheidung, Gewaltschutz und Unterhalt bis zur Gefährdungsmitteilung: Das ”Kindschaftsrecht für Sozial- und Gesundheitsberufe“ stellt das Kindschaftsrecht samt seinen ”Nebenschauplätzen“ und angrenzenden Themen inhaltlich und verfahrensrechtlich dar und bietet Ihnen Orientierung im Pflegschaftsverfahren.

Das Buch beschreibt alle denkbaren ”Player“ des Verfahrens und deren Aufgaben. Es richtet sich daher an Mitarbeiterinnen der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Familien- und Jugendgerichtshilfe. Eltern-, Erziehungs- und Familienberater, Besuchsbegleiterinnen, Mediatoren, Kinderbeistände, Sachverständige, Pädagogen, Psychologinnen und Psychotherapeutinnen - kurzum alle, in deren beruflichem Alltag Familienrecht eine bedeutende Rolle spielt.

Ob für den Einstieg in die komplexe Materie oder als Nachschlagewerk: Das ”Kindschaftsrecht für Sozial- und Gesundheitsberufe“ gibt Ihnen einen guten Überblick über die komplexe Thematik.