Klassische Fallen im Mietrecht

40 Fall(en)beispiele für Vermieter und Mieter

ISBN: 978-3-7073-3478-4

Auflage: 1. Auflage 2017

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.12.20162016-12-15

Autoren: Kothbauer Christoph

Reihe: Edition Immobilienwirtschaft


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 172

/Recht/Bestand-, Miet- und Wohnrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
34,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Wege zum problemfreien Mieten und Vermieten Wer muss die kaputte Therme zahlen? Welche Zu- und Abschläge beim Richtwertmietzins gibt es? Wie ist der Kündigungsschutz in Ihrem Anwendungsbereich geregelt? Unter den Unklarheiten des österreichischen Mietrechts leiden Mieter und Vermieter. Wie Sie typische Fehler und damit wirtschaftliche Nachteile oder haftungsrechtliche Konsequenzen vermeiden, zeigt Ihnen dieses Buch. In 40 Beispielen werden einige der typischen ”Fallen“ für Vermieter und Mieter und Wege, sie zu umgehen, aufgezeigt. Als Orientierungshilfe durch das Dickicht des österreichischen Mietrechts dient ”Klassische Fallen im Mietrecht“ vor allem Vermietern, Mietern, Verwaltern, Maklern, Bauträgern, aber auch Einsteigern in die Thematik und Studierenden in der Prüfungsvorbereitung. Die zahlreichen Hinweise auf die Rechtsprechung geben außerdem die Möglichkeit zur Vertiefung.