Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

KODEX Finanzmarktrecht Band I 2017

BWG/CRR/CRD/ESAEG/BaSAG

ISBN: 978-3-7007-6800-5

Auflage: 30. Auflage, Stand: 1.4.2017

Herausgeber: Doralt Werner

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: √Ėsterreich

Erscheinungsdatum: 11.05.2017

Mitwirkende: Egger Bernhard

Reihe: Kodex


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 1552

Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern
Abo-Preis: 60,80¬†EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb √Ėsterreichs

76,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb √Ėsterreichs

Sofort verf√ľgbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Kodex Finanzmarktrecht Band I 2017 in der 30. Auflage mit dem Stand 1. 4. 2017 ber√ľcksichtigt insbesondere:

Bankwesengesetz/CRR/CRD IV
Einlagensicherung
Bankenabwicklung

Neu/Geändert:

  • Bankwesengesetz (BWG)
  • FMA-CRR-Begleitverordnung
  • FMA-VERA-Verordnung
  • CRR-DeIVO (EU) 2017/72 (Datenverzicht bei IRB-Ansatz)
  • CRR-DeIVO (EU) 2017/208 (Li-Abfluss f√ľr Sicherheiten bei Derivaten)
  • CRR-DfVO 2016/2070 (Verringerung der EigenmitteI)
  • CRR-DfVO (EU) 2017/461 (Qualifizierte Beteiligungen)
  • FMA-Sicherungseinrichtungen ‚Äď Stresstest-VO


Im Einzelnen:

  • ABBAG-Gesetz
  • Einrichtung einer Abbaubeteiligungsaktiengesellschaft
  • Abschlusspr√ľfungs-Qualit√§tssicherungsgesetz A-QSG
  • Abschlusspr√ľfungs-Qualit√§tssicherungsrichtlinie A-QSRL
  • Amtshilfe-Durchf√ľhrungsgesetz ‚Äď ADG
  • Bankenrichtlinie 2013/36/EU (CRD-IV)
  • Beschluss des Europ√§ischen Ausschusses f√ľr Systemrisiken vom 27. Januar 2014 zu einem Koordinierungsrahmen in Bezug auf die Anzeige von nationalen makroprudenziellen Ma√ünahmen durch die zust√§ndigen oder benannten Beh√∂rden und die Abgabe von Stellungnahmen und Empfehlungen durch den ESRB (ESRB/2014/2))
  • Beschluss der Europ√§ischen Zentralbank vom 17. September 2014 √ľber die Umsetzung der Trennung zwischen der geldpolitischen Funktion und der Aufsichtsfunktion der Europ√§ischen Zentralbank (EZB/2014/39)
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 524/2014 der Kommission vom 12. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards, in denen festgelegt wird, welche Informationen die zust√§ndigen Beh√∂rden von Herkunfts- und Aufnahmemitgliedstaaten einander zur Verf√ľgung stellen m√ľssen
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 342/2014 der Kommission vom 21. Januar 2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2002/87/EG des Europ√§ischen Parlaments und des Rates und der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards, in denen die Bedingungen f√ľr die Anwendung der Methoden zur Berechnung der Eigenkapitalanforderungen f√ľr Finanzkonglomerate festgelegt werden
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 527/2014 der Kommission vom 12. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards zur Bezeichnung der Klassen von Instrumenten, die die Bonit√§t eines Instituts unter der Annahme der Unternehmensfortf√ľhrung angemessen widerspiegeln und die f√ľr eine Verwendung zu Zwecken der variablen Verg√ľtung geeignet sind
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 530/2014 der Kommission vom 12. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards, in denen f√ľr interne Ans√§tze zur Ermittlung spezifischer Risiken im Handelsbuch bedeutende Risikopositionen und Schwellen definiert werden
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 604/2014 der Kommission vom 4. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf technische Regulierungsstandards in Bezug auf qualitative und angemessene quantitative Kriterien zur Ermittlung der Mitarbeiterkategorien, deren berufliche T√§tigkeit sich wesentlich auf das Risikoprofil eines Instituts auswirkt
  • Durchf√ľhrungsbeschluss der Kommission vom 12. Dezember 2014 √ľber die Gleichwertigkeit der aufsichtlichen und rechtlichen Anforderungen bestimmter Drittl√§nder und Gebiete f√ľr die Zwecke der Behandlung von Risikopositionen gem√§√ü der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 1151/2014 der Kommission vom 4. Juni 2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards, in denen festgelegt wird, welche Angaben bei Aus√ľbung des Niederlassungsrechts und des freien Dienstleistungsverkehrs zu √ľbermitteln sind
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 1152/2014 der Kommission vom 4. Juni 2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards, in denen festgelegt wird, wie f√ľr die Berechnung der Quote des institutsspezifischen antizyklischen Kapitalpuffers der Belegenheitsort der wesentlichen Kreditrisikopositionen zu ermitteln ist
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 1222/2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards zur Festlegung der Methode zur Bestimmung global systemrelevanter Institute und zur Festlegung der Teilkategorien global systemrelevanter Institute
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 620/2014 der Kommission vom 4. Juni 2014 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards in Bezug auf den Informationsaustausch zwischen den zust√§ndigen Beh√∂rden von Herkunfts- und Aufnahmemitgliedstaaten gem√§√ü der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 650/2014 der Kommission vom 4. Juni 2014 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards f√ľr das Format, den Aufbau, das Inhaltsverzeichnis und den Zeitpunkt der j√§hrlichen Ver√∂ffentlichung der von den zust√§ndigen Beh√∂rden gem√§√ü der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates zu ver√∂ffentlichenden Informationen
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 710/2014 der Kommission vom 23. Juni 2014 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards im Hinblick auf das Vorgehen bei der Beschlussfassung in Bezug auf gemeinsame Entscheidungen √ľber institutsspezifische Aufsichtsanforderungen gem√§√ü der Richtlinie 2013/36/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates
  • Bankwesengesetz 1993 ‚Äď BWG
  • Bausparkassengesetz ‚Äď BSpG
  • Bausparkassengesetzverordnung ‚Äď BSpkV
  • Beschluss der Europ√§ischen Zentralbank vom 4. Februar 2014 zur Bestimmung der Kreditinstitute, die der umfassenden Bewertung unterliegen (EZB/2014/3) (2014/123/EU)
  • Bundesgesetz √ľber die Einbringung der √Ėsterreichischen Postsparkasse in eine Aktiengesellschaft
  • Beschluss der europ√§ischen Zentralbank vom 2. Juli 2014 √ľber die Lieferung der aufsichtlichen Daten an die Europ√§ische Zentralbank, die von den beaufsichtigen Unternehmen gem√§√ü der Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 680/2014 der Kommission den nationalen zust√§ndigen Beh√∂rden gemeldet werden (EZB/2014/29) (2014/477/EU))
  • Beschluss (EU) 2015/530 der Europ√§ischen Zentralbank vom 11. Februar 2015 √ľber die Methodik und die Verfahren zur Bestimmung und Erhebung der die Geb√ľhrenfaktoren zur Berechnung der j√§hrlichen Aufsichtsgeb√ľhren betreffenden Daten (EZB/2015/7))
  • Beschluss SG/BoG/2014/05/04 des Gouverneursrats gem√§√ü Artikel 19 des Vertrags zur Einrichtung des Europ√§ischen Stabilit√§tsmechanismus zwischen dem K√∂nigreich Belgien, der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Estland, Irland, der Hellenischen Republik, dem K√∂nigreich Spanien, der Franz√∂sischen Republik, der Italienischen Republik, der Republik Zypern, dem Gro√üherzogtum Luxemburg, Malta, dem K√∂nigreich der Niederlande, der Republik √Ėsterreich, der Portugiesischen Republik, der Republik Slowenien, der Slowakischen Republik und der Republik Finnland zur Einrichtung des Instruments zur direkten Rekapitalisierung von Instituten
  • Bundesgesetz zur Schaffung einer Abbaueinheit (GSA)
  • Bundesgesetz √ľber die Sanierung und Abwicklung von Banken
  • CRR-Begleitverordnung
  • Eigent√ľmerkontrollverordnung
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 183/2014 der Kommission vom 20. Dezember 2013 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates √ľber Aufsichtsanforderungen an Kreditinstitute und Wertpapierfirmen durch technische Regulierungsstandards zur Festlegung der Berechnung der spezifischen und allgemeinen Kreditrisikoanpassungen
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 241/2014 der Kommission vom 7. Januar 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf technische Regulierungsstandards f√ľr die Eigenmittelanforderungen an Institute
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 523/2014 der Kommission vom 12. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards, in denen festgelegt wird, was eine enge √úbereinstimmung zwischen dem Wert der gedeckten Schuldverschreibungen und dem Wert der Aktiva eines Instituts darstellt
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 525/2014 der Kommission vom 12. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards zur Definition des Terminus ‚ÄěMarkt"
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 526/2014 der Kommission vom 12. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards f√ľr die Ermittlung eines N√§herungswerts f√ľr die Risikopr√§mie und f√ľr die Bestimmung begrenzter kleinerer Portfolios f√ľr das Risiko einer Anpassung der Kreditbewertung
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 528/2014 der Kommission vom 12. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards f√ľr Nicht-Delta-Risiken von Optionen gem√§√ü dem standardisierten Marktrisiko-Ansatz
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 529/2014 der Kommission vom 12. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards f√ľr die Beurteilung der Wesentlichkeit von Erweiterungen und √Ąnderungen des auf internen Beurteilungen basierenden Ansatzes und des fortgeschrittenen Messansatzes
  • Delegierte Verordnung (EU) 2015/63 der Kommission vom 21. Oktober 2014 zur Erg√§nzung der Richtlinie 2014/59/EU des Europ√§ischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf im Voraus erhobene Beitr√§ge zu Abwicklungsfinanzierungsmechanismen
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 602/2014 der Kommission vom 4. Juni 2014 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards zur Erleichterung der Konvergenz der Aufsichtspraxis bez√ľglich der Anwendung zus√§tzlicher Risikogewichte gem√§√ü Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 625/2014 der Kommission vom 13. M√§rz 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards zur Pr√§zisierung der Anforderungen, denen Anleger, Sponsoren, urspr√ľngliche Kreditgeber und Originatoren in Bezug auf Risikopositionen aus √ľbertragenen Kreditrisiken unterliegen
  • Delegierte Verordnung (EU) Nr. 1187/2014 DER KOMMISSION vom 2. Oktober 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards zur Bestimmung der Gesamtrisikoposition gegen√ľber einem Kunden oder einer Gruppe verbundener Kunden bei Gesch√§ften mit zugrunde liegenden Verm√∂genswerten
  • Delegierte Verordnung (EU) 2015/61 der Kommission vom 10. Oktober 2014 zur Erg√§nzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates in Bezug auf die Liquidit√§tsdeckungsanforderung an Kreditinstitute)
  • Delegierte Verordnung (EU) 2017/72 der Kommission vom 23. September 2016
    zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europäischen Parlaments
    und des Rates durch technische Regulierungsstandards zur Präzisierung der
    Bedingungen f√ľr Genehmigungen zum Datenverzicht
  • Delegierte Verordnung (EU) 2017/208 der Kommission vom 31. Oktober 2016 zur
    Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europäischen Parlaments und
    des Rates durch technische Regulierungsstandards im Hinblick auf zusätzliche
    Liquidit√§tsabfl√ľsse f√ľr Sicherheiten, die aufgrund der Auswirkungen ung√ľnstiger
    Marktbedingungen auf die Derivatgeschäfte eines Instituts benötigt werden
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 680/2014 der Kommission vom 16. April 2014 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards f√ľr die aufsichtlichen Meldungen der Institute gem√§√ü der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 945/2014 der Kommission vom 4. September 2014 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards in Bezug auf relevante angemessen breit gestreute Indizes gem√§√ü der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 1030/2014 der Kommission vom 29. September 2014 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards in Bezug auf einheitliche Formate und Daten f√ľr die Offenlegung der Werte zur Bestimmung global systemrelevanter Institute gem√§√ü der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) 2015/81 zur Festlegung einheitlicher Modalit√§ten f√ľr die Anwendung der Verordnung (EU) Nr. 806/2014 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf im Voraus erhobene Beitr√§ge zum einheitlichen Abwicklungsfonds
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) Nr. 1030/2014 der Kommission vom 29. September 2014 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards in Bezug auf einheitliche Formate und Daten f√ľr die Offenlegung der Werte zur Bestimmung global systemrelevanter Institute gem√§√ü der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) 2015/233 der Kommission vom 13. Februar 2015 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards gem√§√ü der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf W√§hrungen, deren Zentralbankf√§higkeit √§u√üerst eng definiert ist)
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) 2016/2070 der Kommission vom 14. September
    2016 zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards f√ľr Meldeb√∂gen,
    Begriffsbestimmungen und IT-L√∂sungen, die von Instituten f√ľr Meldungen an die
    Europäische Bankenaufsichtsbehörde und an zuständige Behörden gemäß Artikel
    78 Absatz 2 der Richtlinie 2013/36/EU des Europäischen Parlaments und des Rates
    zu verwenden sind
  • Durchf√ľhrungsverordnung (EU) 2017/461 der Kommission vom 16. M√§rz 2017
    zur Festlegung technischer Durchf√ľhrungsstandards f√ľr gemeinsame Verfahren,
    Formulare und Muster f√ľr den Konsultationsprozess zwischen den jeweils
    zuständigen Behörden bei dem geplanten Erwerb einer qualifizierten Beteiligung
    an einem Kreditinstitut gemäß Artikel 24 der Richtlinie 2013/36/EU des Europäischen
    Parlaments und des Rates
  • Durchf√ľhrungsbeschluss des Rates vom 16. Dezember 2013 zur Durchf√ľhrung der Verordnung (EU) Nr. 1024/2013 vom 15. Oktober 2013 zur √úbertragung besonderer Aufgaben im Zusammenhang mit der Aufsicht √ľber Kreditinstitute auf die Europ√§ische Zentralbank (2013/797/EU)
  • Durchf√ľhrungsbeschluss des Rates vom 11. Februar 2014 zur Durchf√ľhrung der Verordnung (EU) Nr. 1024/2013 zur √úbertragung besonderer Aufgaben im Zusammenhang mit der Aufsicht √ľber Kreditinstitute auf die Europ√§ische Zentralbank (2014/77/EU)
  • Empfehlung des europ√§ischen Ausschusses f√ľr Systemrisiken vom 18. Juni 2014 zu Orientierungen zur Festlegung der Quote f√ľr den antizyklischen Kapitalpuffer (ESRB/2014/1 EZB/1999/4 EZB/2014/3
  • Finanzkonglomerategesetz 2004 ‚Äď FKG
  • Finanzkonglomeratsquartalsberichts-Verordnung
  • Finanzmarktbeh√∂rdenaufsichtsgesetz (Finanzmarktaufsichtsgesetz)
  • Finanzmarktstabilit√§tsgesetz ‚Äď FinStaG
  • Festlegung n√§herer Bestimmungen √ľber die Bedingungen und Auflagen f√ľr Ma√ünahmen nach dem Finanzmarktstabilit√§tsgesetz und dem Interbankmarktst√§rkungsgesetz
  • FMA-Geb√ľhrenverordnung ‚Äď FMA-GebV
  • FMA-Incoming-Plattformverordnung ‚Äď FMA-IPV
  • FMA-Kostenverordnung ‚Äď FMA-KVO
  • Geldw√§scherei- und Terrorismusfinanzierungsrisiko-Verordnung (GTV)
  • Gesetz vom 27. Dezember 1905, betreffend fundierte Bankschuldenverschreibungen ‚Äď FBSchVG
  • HaaSanG ‚Äď Sanierungsma√ünahmen f√ľr die HYPO ALPE ADRIA BANK INTERNATIONAL AG
  • HaaSanV
  • HBI-Bundesholdinggesetz
  • Hypothekenbankgesetz (HypBG) 1899
  • Interinstitutionelle Vereinbarung zwischen dem Europ√§ischen Parlament und der Europ√§ischen Zentralbank √ľber die praktischen Modalit√§ten f√ľr die Aus√ľbung der demokratischen Rechenschaftspflicht und die Kontrolle √ľber die Wahrnehmung der der EZB im Rahmen des einheitlichen Aufsichtsmechanismus √ľbertragenen Aufgaben (2013/694/EU)
  • Jahres- und Konzernabschluss-Verordnung
  • Kreditinstitute-Risikomanagementverordnung
  • Kuratoren-Erg√§nzungsgesetz
  • Kuratorengesetz
  • M√ľndelsicherheitsverordnung
  • Nationalbankgesetz 1984 ‚Äď NBG
  • √ĖIAG-Gesetz 2000
  • Pfandbriefegesetz
  • Verordnung √ľber die Einf√ľhrung des Hypothekenbankgesetzes und des Gesetzes √ľber die Pfandbriefe und verwandten Schuldverschreibungen √∂ffentlich-rechtlicher Kreditanstalten im Lande √Ėsterreich
  • Zweite Verordnung zur Durchf√ľhrung des Gesetzes √ľber Pfandbriefe und verwandte Schuldverschreibungen √∂ffentlich-rechtlicher Kreditanstalten
  • Pfandbriefstelle-Gesetz ‚Äď PfBrStG
  • Postsparkassengesetz 1969
  • Rechnungslegungs-Kontrollgesetz ‚Äď RL-KG
  • Reservenmeldungsverordnung
  • Richtlinie 2014/49/EU √ľber Einlagensicherungssysteme (Neufassung)
  • Sparkassengesetz ‚Äď SpG
  • Stabilit√§tsabgabegesetz ‚Äď StabAbgG
  • Stammdatenmeldungs-Verordnung
  • Sicherungseinrichtungen-Stresstestverordnung ‚Äď SiEi-StrV
  • Verm√∂gens-, Erfolgs- und Risikoausweis-Verordnung
  • Verordnung (EU) 806/2014 zur Festlegung einheitlicher Vorschriften und eines einheitlichen Verfahrens f√ľr die Abwicklung von Kreditinstituten Verordnung (EU) Nr. 1024/2013 (SSM-VO) mit Durchf√ľhrungsbeschl√ľssen
  • Verordnung (EU) Nr. 1093/2010 des Europ√§ischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 zur Errichtung einer Europ√§ischen Aufsichtsbeh√∂rde (EBA-VO)(Europ√§ische Bankenaufsichtsbeh√∂rde), zur √Ąnderung des Beschlusses Nr. 716/2009/EG und zur Aufhebung des Beschlusses 2009/78/EG der Kommission
  • Verordnung (EU) Nr. 1092/2010 √ľber die Finanzaufsicht der Europ√§ischen Union auf Makroebene und zur Errichtung eines Europ√§ischen Ausschusses f√ľr Systemrisiken Verordnung (EU) Nr. 575/2013 √ľber Aufsichtsanforderungen an Kreditinstitute und Wertpapierfirmen mit delegierten VOen und DV-Voen (CRR)
  • Verordnung der FMA √ľber die Anlage zum Pr√ľfungsbericht Verordnung (EU) Nr. 468/2014 der Europ√§ischen Zentralbank vom 16. April 2014 zur Einrichtung eines Rahmenwerks f√ľr die Zusammenarbeit zwischen der Europ√§ischen Zentralbank und den nationalen zust√§ndigen Beh√∂rden und den nationalen benannten Beh√∂rden innerhalb des einheitlichen SSM-Rahmenverordnung
  • Verordnung der Finanzmarktaufsichtsbeh√∂rde (FMA) √ľber Inhalt und Detaillierungsgrad der Sanierungspl√§ne von Banken (Bankensanierungsplanverordnung ‚Äď BaSaPV)
  • Verordnung (EG) Nr. 2157/1999 der Europ√§ischen Zentralbank vom 23. September 1999 √ľber das Recht der Europ√§ischen Zentralbank, Sanktionen zu verh√§ngen (EZB/1999/4)
  • Verordnung (EU) Nr. 1163/2014 der Kommission vom 22. Oktober 2014 √ľber Aufsichtsgeb√ľhren (EZB/2014/41)
  • Verordnung (EU) 2015/534 der Europ√§ischen Zentralbank vom 17. M√§rz 2015 √ľber die Meldung aufsichtlicher Finanzinformationen (EZB/2015/13)
  • Zahlungsbilanzstabilisierungsgesetz ‚Äď ZaBiStaG
  • Zentralkreditregister-Austauschverordnung
  • Zentralkreditregistermeldungsverordnung


Kodex App