Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Mehr Informationen ...

KODEX Finanzmarktrecht Band Ia + Ib 2019/20

BWG/CRR/CRD ESAEG/BaSAG

ISBN: 978-3-7007-7283-5

Auflage: 35. Auflage

Herausgeber: Doralt Werner

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.12.20192019-12-12

Mitwirkende: Egger Bernhard

Reihe: Kodex


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 2192

/Recht/Kapitalmarkt- und Bankenrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern PDF-Datenblatt
Abo-Preis: 76,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Einzelpreis: 95,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Band I wird in zwei Teile geteilt: Ia und Ib.
Ia enthält das BWG samt Verordnungen, die CRR und die CRD IV samt delegierten Verordnungen und Durchführungsverordnungen, die Spezialgesetze Sparkassengesetz, Bausparkassengesetz, PSK-Gesetz sowie das Hypothekenbankengesetz samt weiteren Gesetzen.
Band Ib enthält die Bereiche Einlagensicherung und Bankenabwicklung.

Der Kodex Finanzmarktrecht Ia 2019/20, 35. Auflage, Stand 1. 11. 2019, enthält:

BANKWESENGESETZ
KAPITALADÄQUANZVERORDNUNG (CRR)
EIGENKAPITALRICHTLINIE (CRD IV)

Neu:

  • Kapitaladäquanzverordnung II vom 7.6.2019 (CRR II)
  • Eigenkapitalrichtlinie V vom 7.6.2019 (CRD V)
sowie mit den Änderungen zur
  • FMA-CRR-Begleitverordnung
  • FMA-Verordnung über die Anlage zum Prüfungsbericht
  • Durchführungsverordnung (EU) Nr. 650/2014 (Durchführungsverordnung (EU) 2019/912)

Der Kodex Finanzmarktrecht Ib 2019/20, 35. Auflage, Stand 1. 11. 2019, enthält:

EINLAGENSICHERUNG
BANKENABWICKLUNG

Neu:
Mit der Novelle zum
  • Bankensanierungs- und Abwicklungsgesetz (BASAG)
sowie mit den Änderungen zur
  • BRRD (RL (EU) 2019/879 zur Änderung der RL 2014/59/EU in Bezug auf die Verlustabsorptions- und Rekapitalisierungskapazität von Kreditinstituten)
und
  • RM-VO (VO (EU) 2019/877 zur Änderung der VO (EU) Nr. 806/2014 in Bezug auf die Verlustabsorptions- und Rekapitalisierungskapazität von Kreditinstituten)