Kollektivverträge für das Hotel- und Gastgewerbe

für Arbeiter und Angestellte

ISBN: 978-3-214-08664-0

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 29.12.2017

Autoren: Steinlechner Günter, Weiß-Koppensteiner Claudia


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 468

48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieser Band enthält die beiden Rahmenkollektivverträge sowie die neuen österreichweit einheitlichen Lohn- und Gehaltsschemata mit Stand 1. Mai 2017. Erstmalig sind diese samt den dazugehörigen Übergangsbestimmungen für die einzelnen Bundesländer umfassend kommentiert. Darüber hinaus sind sämtliche Änderungen, die seit der 1. Ausgabe in den Kollektivverträgen vorgenommen wurden, eingearbeitet und umfassend erläutert: • neue Durchrechnung der Normalarbeitszeit für Jahresbetriebe über 26 Wochen, • Möglichkeit der Verkürzung der täglichen Ruhezeit auf 8 Stunden für Saisonbetriebe mit Halbpension, • Wegfall des Dienstkleidungspauschales für Lehrlinge und die neuen Lehrlingsentschädigungen, • Entfall der Professionisten-Regelung, • Abschaffung des zwingenden Garantielohnsystems in Wien und in der Steiermark.

Biografische Anmerkung

Dr. Günter Steinlechner ist Leiter der Abteilung Sozialpolitik der Wirtschaftskammer Wien;
Mag.a Claudia Weiß-Koppensteiner ist Referentin im Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich.