Auf Grund einer Systemumstellung kann es derzeit leider noch zu längeren Lieferzeiten kommen. Wir sind bemüht Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zu bearbeiten und danken für Ihre Geduld.

Kollektivvertrag der Elektro- und Elektronikindustrie

ISBN: 978-3-7007-7572-0

Auflage: 2. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.06.20192019-06-30

Autoren: Gruber Bernhard W., Winkelmayer Peter

Reihe: Monographie


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 100

/Neuerscheinungen /Recht/Arbeitsrecht
Cover speichern PDF-Datenblatt
22,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Biografische Anmerkung

Die Herausgeber:
Dr. Bernhard W. Gruber ist Arbeitsrechtsexperte des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie; er befasst sich seit mehr als 10 Jahren in verschiedenen Funktionen mit arbeitsrechtlichen Problemen (Universität Wien, Wirtschaftskammer Österreich, Rechtsanwaltskanzlei); zahlreiche arbeitsrechtliche Publikationen und Vortragstätigkeit.


Dr. Peter Winkelmayer war seit 1979 als HR-Manager in einigen Großunternehmen Österreichs tätig (zuletzt 7 Jahre bei einem Markenartikel-Produzenten von Unterhaltungselektronik) - in diesen Funktionen mit der praktischen Umsetzung des Kollektivvertrages in arbeits- und sozialrechtlichen, aber auch praktischen Fragen der Umsetzung in der Lohnverrechnung, bestens vertraut. Seit 2003 ist er im Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie mit den Verhandlungen über das EES und der Schulung und Beratung zum Kollektivvertrag tätig.