Kollektivvertrag für Arbeiter der Elektro- und Elektronikindustrie

ISBN: 978-3-7007-4021-6

Auflage: 2. Aufl. 2008

Herausgeber: Gruber Bernhard W, Winkelmayer Peter

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.2008

Reihe: ARD Handbücher


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 112

Cover speichern
19,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Biografische Anmerkung

Die Herausgeber: Dr. Bernhard W. Gruber ist Arbeitsrechtsexperte des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie; er befasst sich seit mehr als 10 Jahren in verschiedenen Funktionen mit arbeitsrechtlichen Problemen (Universität Wien, Wirtschaftskammer Österreich, Rechtsanwaltskanzlei); zahlreiche arbeitsrechtliche Publikationen und Vortragstätigkeit. Dr. Peter Winkelmayer war seit 1979 als HR-Manager in einigen Großunternehmen Österreichs tätig (zuletzt 7 Jahre bei einem Markenartikel-Produzenten von Unterhaltungselektronik) - in diesen Funktionen mit der praktischen Umsetzung des Kollektivvertrages in arbeits- und sozialrechtlichen, aber auch praktischen Fragen der Umsetzung in der Lohnverrechnung, bestens vertraut. Seit 2003 ist er im Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie mit den Verhandlungen über das EES und der Schulung und Beratung zum Kollektivvertrag tätig.