Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte in privaten Kuranstalten und Rehabilitationseinrichtungen

ISBN: 978-3-214-00783-6

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.08.2014

Autoren: Steinlechner Günter, Winkler Barbara


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 176

36,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Am 1. 12. 2013 ist der Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte in privaten Kuranstalten und Rehabilitationseinrichtungen in Kraft getreten. Der Kommentar gibt Antworten auf die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen, die die Anwendung des neuen Kollektivvertrags mit sich bringen: • Auf welche Betriebe und Personengruppen findet der Kollektivvertrag Anwendung? • Welche arbeitszeitrechtlichen Regelungen sind zu beachten? • Welche Möglichkeiten zur Flexibilisierung der Arbeitszeit gibt es? • Wie sind vor dem 1. 12. 2013 eingetretene Arbeitnehmer in die Lohn- und Gehaltstabelle des Kollektivvertrages einzustufen; wie Arbeitnehmer, die nach diesem Zeitpunkt eingetreten sind? • Was geschieht mit bestehenden einzelvertraglichen und betrieblichen Regelungen nach Inkrafttreten des Kollektivvertrages?

Biografische Anmerkung

Dr. Günter Steinlechner ist Leiter der Abteilung Sozialpolitik der Wirtschaftskammer Wien und hat die Verhandlungen zum Kollektivvertrag von den Anfängen bis zum Abschluss als Arbeitsrechtsexperte begleitet; Dr. Barbara Winkler ist Referentin in der Abteilung Sozialpolitik der Wirtschaftskammer Wien.