Kombipaket Völkerrecht verstehen und Völkerrechtsprechung kompakt

ISBN: 978-3-7089-2018-4

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 04.06.20202020-06-04

Autoren: Beham Markus, Fink Melanie, Janik Ralph


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 588

/Recht/Internationales Recht und Europarecht
PDF-Datenblatt
47,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Kombipaket umfasst die beiden Werke Völkerrecht verstehen und Völkerrechtsprechung kompakt. Völkerrecht verstehen bietet eine konzise und zugleich innovative Darstellung des Völkerrechts. Die Aufbereitung des Stoffs aufgrund von Erfahrungen aus der Lehre und mit praktischen Beispielen soll dem Leser das Verständnis auch hochkomplexer Bereiche erleichtern. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den konkreten Fragen, die sich im Zusammenspiel von Völkerrecht und der österreichischen Rechtsordnung stellen. Analogien und Verweise zum innerstaatlichen Recht ermöglichen dabei einen leichteren Zugang zum Verständnis des Völkerrechts. Der Abdruck von Fallpassagen sowie zentraler Rechtsbestimmungen in deutscher Sprache bietet eine rasche Orientierung hinsichtlich der relevanten Materialien. Weiterführende Fragen am Ende jeden Kapitels erlauben eine zielorientierte Prüfungsvorbereitung. Völkerrechtsprechung kompakt bietet eine konzise Darstellung der wichtigsten „Kernfälle“ des Völkerrechts und schließt damit das Desiderat einer kompakten Zusammenstellung für die Prüfungsvorbereitung. Die Auswahl beruht auf den Schwerpunkten in Prüfungen und Übungen sowie der Aufbereitung des Lehrbuchs Völkerrecht verstehen. Sämtliche darin enthaltenen Fälle werden zudem in aller Kürze mit Blick auf die relevanten Anhaltspunkte wiedergegeben und thematisch sortiert, um eine rasche Wiederholung zu ermöglichen. Es ist die erste Fallsammlung mit deutschsprachiger Übersetzung wesentlicher Originalpassagen aus der Völkerrechtsprechung.