Facebook Pixel

Kommentar zu den Zivilprozessgesetzen

5. Band 1. Teilband: Art 1-28 EuGVVO 2012 - Abnahmeverpflichtung für das Gesamtwerk
ISBN:
978-3-214-15770-8
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
15.12.2022
Herausgeber:
Reihe:
Großkommentar
Format:
Buch
Seitenanzahl:
1180
Ladenpreis
286,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Mit dem vorliegenden Band V/1 wird die 3. Auflage des „Fasching/Konecny“ fortgesetzt und die Kommentierung der EuGVVO 2012 abgeschlossen.

 

Auf rund 1200 Seiten werden im aktuellen Band gewohnt tiefgehend die Art 1-28 EuGVVO 2012 kommentiert:

 

  • Anwendungsbereich und Zuständigkeit
  • Besondere Zuständigkeiten
  • Zuständigkeit für Versicherungssachen, Verbrauchersachen und individuelle Arbeitsverträge
  • Ausschließliche Zuständigkeiten
  • Vereinbarung über die Zuständigkeit
  • Prüfung der Zuständigkeit und der Zulässigkeit des Verfahrens

 

Der 1. Teilband beinhaltet die Art 1-28 EuGVVO 2012; die Art 29-81 EuGVVO 2012 sind im bereits erschienen 2. Teilband enthalten.

Biografische Anmerkung

Der Herausgeber:

Univ.-Prof. i. R. Dr. Andreas Konecny lehrte am Institut für Zivilverfahrensrecht der Universität Wien. Gemeinsam mit Hans W. Fasching, dem Begründer des Kommentars, hat er bereits die 2. Auflage herausgegeben. Die nunmehrige 3. Auflage des Kommentars zu den Zivilprozessgesetzen wird von Andreas Konecny allein herausgegeben.

 

Die Bearbeiter:innen des Bandes V/1:

Thomas Garber, Georg E. Kodek, Peter G. Mayr, Daphne Ariane Simotta