Kommentar zum ABGB - Klang Kommentar

§§ 1267-1292 ABGB, Glücksverträge

ISBN: 978-3-7046-6385-6

Herausgeber: Fenyves Attila, Kerschner Ferdinand, Vonkilch Andreas

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.11.20122012-11-23

Autoren: Stefula Martin


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 204

/Recht/Zivilrecht allgemein
Abo-Preis: 49,30 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Einzelpreis: 
58,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

In seinem Hauptstück über die Glücksverträge (§§ 1267 bis 1292) behandelt das ABGB unterschiedliche Verträge, die alle mehr oder weniger aleatorischen Charakter haben. Hervorzuheben sind die Wette, das Spiel, das Los (Lotterie) und der Hoffnungskauf sowie, für die judizielle Praxis nach wie vor sehr bedeutsam, der Erbschaftskauf und die Leibrente. In bewährter Qualität werden die Besonderheiten der einzelnen Rechtsgeschäfte und deren Gemeinsamkeiten unter Berücksichtigung der vorhandenen Literatur und Judikatur systematisch dargestellt. Die Kommentierung geht dabei auch sowohl auf moderne Erscheinungen des Glücksspiels wie Optionsgeschäfte und Hausverlosungen, als auch auf aktuelle rechtliche Problemlagen wie Spielsucht oder Doping ein.