Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz

Rechtliche Möglichkeiten und praktische Handlungsanleitungen

ISBN: 978-3-99046-030-6

Herausgeber: Chlestil Martina

Verlag: ÖGB Verlag

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.20132013-10

Reihe: Sozialpolitik in Diskussion


Format: Geheftet

Seitenanzahl: 92

/Recht/Arbeitsrecht
10,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Auseinandersetzungen und Konflikte am Arbeitsplatz kommen häufig vor – zwischen Arbeitskolleginnen und -kollegen wie auch zwischen Vorgesetzten und MitarbeiterInnen. Werden solche Konflikte nicht aufgegriffen, bleiben Missverständnisse, Unbehagen, Ärger und manchmal auch Angst zurück. Was tun, wenn Konflikte eskalieren und im schlimmsten Fall zu Mobbing-Übergriffen im Betrieb führen? Die vorliegende Tagungsdokumentation erläutert die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Rechtsprechung, legt psychologische Aspekte und die Auswirkungen von Mobbing dar und gibt praktische Handlungsanleitungen sowohl für Betroffene als auch für betriebliche Interessenvertretungen, Präventivkräfte und Personalverantwortliche.

Biografische Anmerkung

Mag.a Martina Chlestil, Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien. Abteilung Sozialpolitik