Konsumentenrecht und Kapitalmarkt

Anlegerschutz aus Sicht der Praxis

ISBN: 978-3-7073-2171-5

Auflage: 1. Auflage 2015

Herausgeber: Kolba Peter

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.07.2015

Autoren: Gelbmann Beate, Klauser Alexander, Leupold Petra, Weber Lukas A., Kolba Peter


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
58,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Anlegerschutz aus der Sicht der Praxis Die Lehman-Pleite und die darauf folgende Finanzkrise 2008 offenbarten viele Fehler beim Verkauf von Kapitalmarktprodukten. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) führt seither rund um Anlegerschutz eine Vielzahl von Musterprozessen, Sammel- und Verbandsklagen. Das vorliegende Buch rollt – aus der Perspektive eines geschädigten Anlegers – die Möglichkeiten der Ansprüche auf und gibt wertvolle Praxis-Tipps, diese vor Gericht erfolgreich durchzusetzen: Schadenersatz gegen Anlageberater und Banken (Exkurs: Fremdwährungskredite) Prospekthaftung und Irrtumsanfechtung gegen Emittenten Ansprüche gegen Aufsichtsbehörden, Aufsichts- und Kontrollorgane Amtshaftungsansprüche gegen die Republik Kollektive Rechtsdurchsetzung