Konsumentenschutzrecht

ISBN: 978-3-7007-6092-4

Auflage: 2. aktualisierte Auflage, Stand: Mai 2015

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.07.20152015-07-15

Autoren: Donath Guido

Reihe: Skripten


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 100

/Recht/Konsumentenschutzrecht /Recht/Schadenersatzrecht /Recht/Zivilrecht allgemein
Cover speichern
15,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Orac-Rechtsskriptum "Konsumentenschutzrecht", 2. Auflage mit Stand März 2015:


Die Schnelllebigkeit des Konsumentenschutzrechts erschwert sowohl den ersten Zugang zu dieser Materie wie auch die Möglichkeit, auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Ziel dieses Werkes ist es daher zunächst, Einsteigern durch prägnante Darstellung und Erläuterung der teilweise sehr komplexen Themenbereiche diesen Zugang zu erleichtern. Praktikern soll es dazu dienen, bereits bestehendes Wissen auf den aktuellsten Stand zu bringen.

Das Werk behandelt nicht nur die „Kernmaterie“ KSchG, sondern auch andere Regelwerke, die konsumentenschutzrechtliche Bestimmungen enthalten. Die jüngsten Entwicklungen – insbesondere die Änderungen durch das Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (VRUG) – sind im Skriptum bereits berücksichtigt worden, die ergänzende Darstellung anhand von Beispielen soll die Verständlichkeit weiter erhöhen.

Das Werk eignet sich als Lernbehelf für rechtswissenschaftliche und wirtschaftsrechtliche Studien, gleichermaßen für einschlägige Fachhochschul-Studien und Lehrgänge. Es richtet sich aber ebenso an Praktiker, die einen schnellen Überblick über die geltende Rechtslage gewinnen möchten.

Biografische Anmerkung


Dr. Guido Donath, LL.M. (London) ist selbständiger Rechtsanwalt in Innsbruck und Wien. Zuvor war er als Legal Counsel eines international tätigen Großunternehmens und Universitätsassistent an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Unternehmensrecht sowie Institut für Zivilrecht) tätig. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist er Fachhochschul-Lektor im Studiengang „Management & Recht“ am Management Center Innsbruck (MCI).