Konventionalstrafen in Arbeitsverträgen

ISBN: 978-3-7046-6156-2

Auflage: 1. st Edition.

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 14.04.2010

Autoren: Hammer Birgit


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 250

29,16 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Konventionalstrafen sind für die arbeitsvertragliche Praxis von großer Bedeutung. Sie haben zum Ziel, einerseits den Arbeitnehmer zu vertragskonformem Verhalten anzuhalten und andererseits den Schaden, der dem Arbeitgeber durch Vertragsverstöße seitens des Arbeitnehmers entsteht, zu pauschalisieren. Die Autorin erläutert zunächst die betriebliche Praxis, um dann die sich daraus ergebenden Fragestellungen zu beantworten. Dabei greift sie strittige Fragen auf und entwickelt neuartige Problemlösungen.

Biografische Anmerkung

Dr. Birgit Hammer, Jahrgang 1985, Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Studienassistentin am dortigen Institut für Arbeitsrecht und Sozialrecht, derzeit Prüferin beim Landes-Rechnungshof Vorarlberg; Träg