Korruption und Amtsmissbrauch

Grundlagen, Definitionen und Beispiele zu den §§ 302, 304 bis 311 StGB sowie weitere praxisrelevante Tatbestände im Korruptionsbereich.

ISBN: 978-3-214-10297-5

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.12.20182018-12-03

Autoren: Marek Eva, Jerabek Robert


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 160

/Neuerscheinungen /Recht/Straf- und Strafprozessrecht
PDF-Datenblatt
42,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die 11., komplett überarbeitete Auflage gibt in gewohnter Weise einen umfassenden Überblick über Inhalt und Auslegung der wesentlichen Strafbestimmungen gegen Korruption und Verletzung der Amtspflichten. Neu präsentiert DAS Standardwerk: • die neueste OGH-Rechtsprechung, • Konkretisierungen im Bereich schlichter Hoheitsverwaltung (spezifisch funktionaler Zusammenhang der faktischen Verrichtung mit einem Hoheitsakt), • Klarstellungen der Rechtsnatur der Weisung des Beamten zu privatwirtschaftlichem Handeln sowie • eine völlige Überarbeitung der Untreue, dem Missbrauchstatbestand im Bereich der Privatwirtschaftsverwaltung (Business Judgment Rule, mängelfreie Einwilligung des wirtschaftlich Berechtigten, Investitions- und Spekulationsgeschäfte uvm). Ein Maximum an Rechtssicherheit für den Alltag der Korruptionsbekämpfung ist damit garantiert!

Biografische Anmerkung

Mag. Eva Marek ist Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs.
Dr. Robert Jerabek ist Mitglied der Rechtsschutzkommission für das BAK, Rechtsschutzbeauftragter im BMJ und war Erster Generalanwalt in der Generalprokuratur beim OGH.