Krankenversicherung zwischen Leistungsanspruch und Selbstbestimmung der Versicherten

ISBN: 978-3-214-03870-0

Herausgeber: Pfeil Walter J., Prantner Michael

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.02.20152015-02-05


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 98

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
22,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Tagungsband behandelt folgende aktuelle Fragestellungen: - Welchen Stellenwert haben Selbstbestimmung und Gesundheitskompetenz des/der Einzelnen derzeit im Rahmen des Gesundheitssystems und der gesetzlichen Krankenversicherung und - welchen Stellenwert sollen sie in Zukunft haben? Nach einer grundsätzlichen Behandlung der Thematik aus rechtlicher Sicht, enthält das Werk verschiedene Beiträge aus den Blickwinkeln der Gesundheitspolitik und Gesundheitsökonomie sowie abschließend der Praxis der derzeitigen Krankenversicherung.

Biografische Anmerkung

Hrsg. von Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil und MMag. Michael Prantner.

Mit Beiträgen von Susanne Auer-Mayer, Stephan Fousek, Renate Griebl, Thomas Neumann,
Guido Offermanns, Sigrid Pilz und Robert Rebhahn.