„Leben verARBEITET“

Ausgewählte Texte zum AK-Literaturpreis 2017

ISBN: 978-3-99046-303-1

Herausgeber: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich

Verlag: ÖGB Verlag

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.09.2017

Mitwirkende: Diwiak Irene, Millesi Hanno, Mühlbauer Britta, Schrefel Magdalena, A. Stadler Cathrin

Reihe: Varia


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 96

19,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Leben verARBEITET lautet der Titel dieser Anthologie mit fünf Geschichten, die sich mit den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen unserer Arbeitswelt und unserer Gesellschaft beschäftigen. Die Bedingungen, unter denen Menschen leben und arbeiten, werden aus fünf unterschiedlichen literarischen Blickwinkeln beleuchtet. Die fünf für den AK-Literaturpreis 2017 ausgewählten Texte beschäftigen sich mit aktuellen gesellschaftlichen Umwälzungen, mit Flüchtlingen, mit Sicherheit und Kontrolle sowie mit prekären Arbeitsverhältnissen, von denen Schriftsteller und Schriftstellerinnen oft selbst betroffen sind.