Leitfaden für Berufskraftfahrer

Österreichisches Verkehrsrecht im Überblick

ISBN: 978-3-7007-6164-8

Auflage: 2. neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.12.20152015-12-03

Autoren: Grundtner Herbert, Heinschink Thomas

Reihe: Fachbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 116

/Recht/Straßenverkehrs- und Kraftfahrrecht
Cover speichern PDF-Datenblatt
25,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Vorschriften für Berufskraftfahrer sind vielfältig: von der Straßenverkehrsordnung über das Kraftfahrgesetz, das Führerscheingesetz, das Gefahrgutbeförderungsgesetz bis hin zu den Sozialvorschriften der EU spannt sich der Bogen der Gesetze, die für diesen Berufsstand gelten.

Von den Autoren für die Praxis aufbereitet und mit wertvollen Tipps versehen, dient dieses Buch vor allem den Berufskraftfahrern für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit auf der Straße, damit sie den an sie gerichteten gesetzlichen Anforderungen gerecht werden können - der ideale Überblick über alle wichtigen Bestimmungen im Straßenverkehrsrecht und Kraftfahrrecht, wie z.B. Verkehrsstrafrecht, Alkohol am Steuer, arbeitszeitgesetzliche Regelungen, Vorschriften über die ordnungsgemäße Beladung und vieles mehr.

Die 2. Auflage wurde auf den neuesten Stand gebracht und enthält u.a. die Neuregelung über die Führerscheinbestimmungen bzgl. des Ziehens eines schweren Anhägers, die Vorschriften über die zwingende Weiterbildung und über die "Rettungsgasse".

Es werden v.a. folgende Problemstellungen behandelt:
- Alkohol
- Geschwindigkeit
- Überholverbote
- Fahrverbote
- Parkverbote
- Pflichten des Lenkers, v.a. betreffend Überprüfungspflichten, körperliche und geistige Verfassung, Verlust der Fahrzeugpapiere etc.
- Pflichten des Zulassungsbesitzers, v.a. betreffend Ausrüstung des Fahrzeuges, Bereifung, Beladung etc.
- Personenbeförderung
- Verkehrsstrafen
- Führerscheinrecht
- Rechte der Exekutive
- Sozialvorschriften der EU (Lenk- und Ruhezeiten)
- Grundqualifikation

- Weiterbildung

Biografische Anmerkung


Die Autoren:

Dr. Herbert Grundtner ist als Autor von Fachartikeln und Fachliteratur (Kommentare zum GelVerkG, KFG, FSG, GGBG, CSG sowie zur StVO) seit Jahren als der Verkehrsexperte bekannt und seit 1975 auch auf dem Gebiet der Schulung tätig (Berufskraftfahrerausbildung, Taxilenkerkurse, Ausbildung von Gefahrgutlenkern etc.) .


Thomas Heinschink ist seit 1998 Sekretär des Fachausschuss Berufskraftfahrer der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien. Seine hauptsächliche Tätigkeit ist im Rahmen des Arbeiterkammergesetzes die Beratung sowie die Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern. Vor 1998 war er 13 Jahre als Omnibuslenker und Personalvertreter im städtischen Linienverkehr tätig.