Leitfaden von A bis Z für Autofahrer unterwegs

Ein Wegweiser für alle Verkehrsteilnehmer

ISBN: 978-3-7007-6177-8

Auflage: 2. neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 21.03.20192019-03-21

Autoren: Grundtner Herbert, Wurm Robert

Reihe: Fachbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 128

/Neuerscheinungen /Recht/Straßenverkehrs- und Kraftfahrrecht
Cover speichern PDF-Datenblatt
21,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Leitfaden von A bis Z für Autofahrer unterwegs darf in keinem Handschuhfach fehlen! Sie finden darin alle im Bereich des österreichischen Verkehrsrechtes wichtigen Informationen für die tägliche (Fahr-)Praxis.
In übersichtlichem alphabetischem Aufbau sind inhaltlich das Führerscheingesetz, das Kraftfahrgesetz und die Straßenverkehrsordnung berücksichtigt: von den Vorschriften für Radfahrer, den Alkoholisierungsbestimmungen, den Vorrangbestimmungen, dem Vormerksystem, den Führerscheinentzugsvorschriften, der Winterreifenpflicht, den Aushändigungs- und Mitführungsverpflichtungen der Fahrzeugdokumente über die Vorschriften bzgl. der Sicherheitsgurt- und Sturzhelmpflicht bis zu den Führerscheinbestimmungen und dem Probe- und Stufenführerschein reicht das Spektrum der Erläuterungen.
Ausbildner, Fahrschüler und Führerschein-Neulinge finden in diesem Leitfaden eine wertvolle Ergänzung zu vorhandenen Lehrmitteln; langjährige Verkehrsteilnehmer können damit ihr Wissen auffrischen und auf den neuesten Stand bringen.




Biografische Anmerkung


Die Autoren



Dr. Herbert Grundtner ist als Autor von Fachartikeln und Fachliteratur (Kommentare zum GelVerkG, KFG, FSG, GGBG, CSG sowie zur StVO) seit Jahren als der Verkehrsexperte bekannt.



Robert Wurm ist Vorsitzender des Zentralbetriebsrates der Bediensteten der ÖBB-Postbus GmbH und Vorsitzender des Fachausschusses der Berufskraftfahrer der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien.