Leitfaden zum Direktvertrieb

Von der Idee bis zum Erfolg

ISBN: 978-3-7007-6460-1

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 19.11.20182018-11-19

Autoren: Eckl Hans-Peter

Reihe: Wirtschaftspraxis


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 252

/Wirtschaft/Rechnungswesen /Steuern/Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht /Steuern/Einkommensteuerrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern PDF-Datenblatt
35,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Immer mehr Personen investieren ihre Zeit in ein Netzwerk des Direktvertriebs. Die Gründe dafür sind vielfältig: egal, ob es eine Absicherung gegen einen eventuellen Jobverlust ist; oder ob es darum geht, in der Pension über ein zusätzliches Einkommen zu verfügen; oder auch, weil eine neue Herausforderung gesucht wird. Und sie haben mit dieser Entscheidung recht, denn nicht umsonst zählt der Direktvertrieb zu den konstant wachsenden Märkten unserer Wirtschaft.

Doch wie schaut es mit dem praktischen Wissen aus, wenn ich mich in dieser Sparte selbständig mache? Lande ich in einem Schneeball-System oder kann ich mich langfristig entfalten? Was zeichnet ein „Schneeball“-System aus? Wie sieht es mit meinem Unternehmer-Wissen aus, wenn ich ein Gewerbe löse? Muss ich mich bei der Finanz melden? Muss ich Sozialversicherungsbeiträge zahlen? Was kann ich alles an Ausgaben absetzen? Wie sollten die Belege zweckmäßigerweise sortiert werden? Fragen über Fragen, die mir immer wieder bei meinen Beratungen gestellt wurden und (noch immer) werden.

Die Antworten dazu habe ich in diesem Buch zusammengefasst, um allen Interessenten einen umfassenden Überblick geben zu können, wenn sie in die Welt des Direktvertriebs einsteigen (wollen); aber auch für alle, die bereits erfolgreich in diesem System arbeiten, wird dieses Buch als Hilfestellung dienen.


Biografische Anmerkung

Der Autor


Hans-Peter Eckl war ab seinem Eintritt in das Berufsleben über zehn Jahre lang für die Schulung von Buchhaltungssoftware bei über einhundert Wirtschaftstreuhändern und deren Kunden im Einsatz. Danach folgten zwei Jahrzehnte als selbständiger Steuerberater, wo weitere, umfassende Erfahrungen in der Buchhaltungsorganisation – und bei Betriebsprüfungen – gesammelt wurden. Vor zehn Jahren hat der Autor die Steuerberaterbefugnis zurückgelegt und konzentriert sich seither als Unternehmenscoach und -berater auf die organisatorische Begleitung von Neugründern und Kleinbetrieben, wobei der Schwerpunkt in den letzten Jahren bei Unternehmen des Direktvertriebs liegt.