Leitfaden zur Besteuerung von Kapitalanlagen

Steuertipps, Übersichten, Tabellen und Grafiken

ISBN: 978-3-7007-7461-7

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.02.20192019-02-28

Autoren: Raab Stefan

Reihe: Steuerpraxis


Format: Einband - flex. (Paperback)

/Steuern/Einkommensteuerrecht
Cover speichern
72,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Beinahe täglich werden neue Finanzinnovationen auf den Markt gebracht, die für Anleger oft sehr interessant sind, deren Banken und Steuerberater aber teilweise vor große Herausforderungen stellen.

Dieser Leitfaden wurde aus der steuerlichen Beratungspraxis sowie aus der Banken- und Wertpapierpraxis heraus konzipiert und dient als umfassendes und dennoch leicht verständliches Nachschlagewerk zur Besteuerung von Kapitalanlagen.

Eine praxisgerechte Aufbereitung und eine klare Struktur machen dieses Buch zu einer zuverlässigen Arbeitshilfe um steuerliche Problemstellungen rasch und effizient lösen zu können. Behilflich sind dabei zahlreiche Übersichten, Tabellen, Entscheidungsbäume, grafische Darstellungen und Praxistipps.

Neben den Besteuerungsgrundlagen sind auch alle wesentlichen Spezialthemen enthalten, wie zB

  • Depotübertragungen, Wegzugs- oder Zuzugsfälle,
  • Internationale Aspekte wie Quellensteuerabzugs- und Rückerstattungsthemen, der Typenvergleich oder der automatische Informationsaustausch (GMSG, FATCA + QI), sowie die
  • „KESt-relevanten“ Grundzüge des Wertpapiergeschäfts.

Abschließend wird die Besteuerung für alle wesentlichen Kapitalanlagen von A wie Aktien bis Z wie Zertifikate je nach Anlegertyp kompakt dargestellt, wie zB für Steuerinländer mit Privat- oder Betriebsvermögen, Steuerausländer, Kapitalgesellschaften, Körperschaften öffentlichen Rechts, Vereine oder Stiftungen.

Der Leitfaden richtet sich insbesondere an Steuerberater, Bilanzbuchhalter, Bankmitarbeiter und Vermögensberater sowie an alle, die sich bei Unternehmen, (institutionellen) Investoren oder als Privatanleger mit der steuerlichen Behandlung von Kapitalanlagen befassen und an der Optimierung ihrer steuerlichen Situation interessiert sind. Der Leitfaden basiert auf der Rechtslage zum 1. Jänner 2019, dh alle Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2018 sind bereits berücksichtigt.

Biografische Anmerkung

Mag. Stefan Raab ist Steuerexperte eines börsenotierten Kreditinstituts mit Sitz in Wien. Davor war er Steuerberater bei verschiedenen Steuerberatungskanzleien und Unternehmen, sowie Referent für Finanzverwaltung und Steuerpolitik im Kabinett des BMF und bei der Industriellenvereinigung. Die im Rahmen dieser Tätigkeiten kennengelernten unterschiedlichen Blickwinkel auf die Besteuerung von Kapitalanlagen fasst er in diesem Leitfaden kompakt zusammen (aus der Sicht eines Steuerberaters, eines Wertpapier-Emittenten, eines depotführenden Kreditinstituts als auch aus jener eines Privatanlegers).