Managerpflichten in der englischen Limited

Companies Act. Kommentar

ISBN: 978-3-7073-1885-2

Auflage: 1. 2011

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 21.04.2011

Autoren: Doralt Walter


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
78,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Rechtsform „englische Limited (Ltd.)“ hat sich in den letzten zehn Jahren rasch verbreitet. Auch in Österreich haben viele Gründer, die - durch eine EuGH-Entscheidung eröffnete Möglichkeit - genutzt, eine Gesellschaft mit inländischem Verwaltungssitz in England zu registrieren. Anders als bei der GmbH gibt es kein gesetzliches Mindestkapital, die Arbeitnehmermitbestimmung ist dem englischen Gesellschaftsrecht fremd. Die Gründung ist dadurch einfach, schnell und kostengünstig.

Im vorliegenden Kommentar finden Sie, praxisgerecht aufbereitet, die Antworten auf Ihre Fragen zur den Managerpflichten in der Limited:

Rechte und Pflichten von Managern
Rechtsfolgen einer Pflichtverletzung
Aktionärsklagen
Informationsrechte der Gesellschafter gegenüber dem Management
Dokumentationspflichten in englischen Gesellschaften