Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Mehr Informationen ...

Materielles Europarecht

Lehr- und Handbuch zum Recht des EU-Binnenmarkts

ISBN: 978-3-7007-7796-0

Auflage: 2. neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.01.20202020-01-30

Autoren: Jaeger Thomas

Reihe: Lehrbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 524

/Recht/Recht allgemein /Recht/Internationales Recht und Europarecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern PDF-Datenblatt
73,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das „Materielle Europarecht“ behandelt das Recht des EU-Binnenmarkts. Abgedeckt werden, jeweils einschließlich des zentralen Sekundärrechts,

  • die Grundlagen des Binnenmarkts, einschließlich Vorschlägen zur Fallprüfung
  • die Grundfreiheiten einschließlich der flankierenden Normen und Politiken (Diskriminierungsverbote, Unionsbürgerschaft, Raum der Freiheit, Abgaben, digitaler Binnenmarkt uvm.)
  • die Grundzüge des Vergaberechts
  • das private und öffentliche Wettbewerbsrecht (Kartelle, Marktmachtmissbrauch, Fusionskontrolle, Beihilfen, öffentliche Unternehmen)
  • uvm.
Ziel ist die Vermittlung eines soliden Verständnisses zum raschen Einstieg in die Materie für Studierende wie Praktiker. Die Tiefe geht über das hinaus, was in gängigen Lehrbüchern zum Europarecht vorhanden ist. Besonderer Stellenwert ist redaktionell bearbeiteten Originalzitaten aus der Rechtsprechung eingeräumt. Das Werk vereint damit die Vorteile von Lehrbuch und Fallsammlung.


Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas Jaeger, LL.M., ist Professor für Europarecht an der Universität Wien.