Mediation Aktiv 2014

Vielfalt – wer hilft Familien?

ISBN: 978-3-7046-6772-4

Herausgeber: Ferz Sascha, Salicites Hanna

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.12.2014

Autoren: Täubel-Weinreich Doris, Filler Ewald, Mayrhofer Mariella, Mattl Christine, Stvarnik Monika, ... alle anzeigen

Mitwirkende: Karmasin Sophie

Reihe: Forschungen in Appropriate Dispute Resolution


Format: Buch

35,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der vorliegende Band hält die zum Schwerpunkt „Vielfalt - wer hilft Familien?“ im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen ergangenen wertvollen Beiträge erfahrener PraktikerInnen und WissenschafterInnen fest. Zudem bietet er weiteren fachspezifischen Beiträgen Platz, wodurch eine noch umfassendere Darstellung des Themenbereichs ermöglicht wird. Mediation Aktiv basiert auf der gleichnamigen Veranstaltungsreihe des Forschungsfeldes ADR & Mediation@Uni Graz an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz, die entlang eines wechselnden Jahresthemas in Kooperation mit dem Grazer Netzwerk Mediation und dem Verband Steirischer Rechtsanwalts-Mediatoren ausgerichtet wird. Die Reihe selbst ist als Informations-und Austauschplattform von Wissenschaft und Praxis zu verstehen, deren Zielrichtung insbesondere in der Förderung des gegenseitigen Austausches gelegen ist.

Biografische Anmerkung

Assoz. Prof. Mag. Dr. Sascha Ferz, Leiter des Forschungsfeldes Appropriate Dispute Resolution & Mediation sowie des Zentrums für Soziale Kompetenz an der Karl-Franzens-Universität Graz Mag.a Hanna Salicites, Universitätsassistentin am Forschungsfeld Appro