Mehr als Geld

Die Rolle von Mikrokreditsystemen für den genderspezifischen sozialen Wandel in Entwicklungsländern

ISBN: 978-3-7089-0340-8

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.2008

Autoren: Hanappi-Egger Edeltraud, Hermann Anett, Hofmann Roswitha


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 160

24,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Welche Rolle spielen Mikrokredite für das Empowerment von Frauen in Entwicklungsländern? Kann mit diesem Instrument der Entwicklungszusammenarbeit ein nachhaltiger genderspezifischer sozialen Wandels angestoßen werden? Die Autorinnen gingen diesen Fragen im Rahmen eines Forschungsprojektes nach und stellen in diesem Buch die aus ihrer Sicht wesentlichen Bedingungen dar, unter denen Mikrokreditsysteme nicht nur Verbesserungen auf individueller Ebene erzielen, sondern auch auf sozialer und politischer Ebene langfristig die Situation von Frauen verbessern können.