Mehrsprachigkeit im Unionsrecht

ISBN: 978-3-214-02031-6

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.04.20172017-04-13

Autoren: Neumayr


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 278

/Recht/Internationales Recht und Europarecht
PDF-Datenblatt
58,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Aus der gleichberechtigten Koexistenz von 24 EU-Amtssprachen ergeben sich sowohl bei der Rechtsetzung als auch bei der Anwendung vom Unionsrecht besondere Problemstellungen. Wie kann bei Sprachdivergenzen ein Ausgleich zwischen dem legitimen Vertrauen der Unionsbürger in ihre jeweilige landessprachliche Fassung und der einheitlichen Anwendung von Unionsrecht erzielt werden? Gefordert sind hier Gesetzgebung und Vollziehung. In dem Werk werden auch Maßnahmen vorgeschlagen, wie auf EU-Ebene - nach dem Vorbild der Schweiz - der mehrsprachige Rechtsetzungsprozess verbessert werden kann.

Biografische Anmerkung

Von MMag. Dr. Katharina Neumayr. Richteramtsanwärterin im Sprengel des OLG Linz.