Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Migranten und Grundrechte

Ein Überblick

ISBN: 978-3-7083-0178-5

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 19.12.2003

Autoren: Wiederin Ewald

Reihe: Schriftenreihe Grundrechte


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 123

28,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Migrantinnen und Migranten sind in besonderem Maße auf die Grundrechte angewiesen. Dieses Buch stellt dar, auf welche Gewährleistungen sie sich berufen können und mit welchen Standards sie rechnen können. Im Zentrum der Erörterung stehen Einreise, Aufenthaltsbeendigung, Anspruch auf Betreuung, persönliche Freiheit und das Refoulementverbot. Dabei wird die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte ebenso berücksichtigt wie die einschlägige Judikatur der österreichischen, deutschen und schweizerischen Höchstgerichte. In Summe zeigt sich, dass die Leistungsfähigkeit der Grundrechte zwar begrenzt ist, dass sie aber einen dichten Schutz der Grundlagen menschlicher Existenz verbürgen.