Mitarbeiter-Stock-Options im Recht der Doppelbesteuerungsabkommen

ISBN: 978-3-7073-0947-8

Auflage: 1. 2006

Herausgeber: Burgstaller Eva, Lang Michael

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.04.2006

Reihe: Schriftenreihe zum Internationalen Steuerrecht


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
Abo-Preis: 51,20 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

64,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die internationale Mobilität im Berufsleben nimmt stark zu und stellt für die DBA-Anwendung eine große Herausforderung dar. Das Buch behandelt umfassend DBA-rechtliche Fragen im Zusammenhang mit der grenzüberschreitenden Tätigkeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denen Stock-Options gewährt werden.

Auf das unselbständige Beschäftigungsverhältnis wird ebenso eingegangen wie auf Aufsichts- und Verwaltungsratsvergütungen und selbständig tätige Mitarbeiter. Darüber hinaus bietet das Buch eine umfassende Darstellung der Kriterien für die Verteilung der Besteuerungsrechte, wobei ein Schwerpunkt auf der Zuteilung von Einkünften zu einem oder mehreren Tätigkeitsstaaten liegt. Wesentliche Fragen der Anwendung der Anrechnungs- und Befreiungsmethode bei mehreren Ansässigkeitsstaaten werden ebenso behandelt.