Facebook Pixel

Miteigentum und Wohnungseigentum - Parallelwelten

ISBN:
978-3-214-12852-4
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
17.05.2021
Autoren:
Reihe:
manzwissenschaft
Format:
Buch
Seitenanzahl:
542
Ladenpreis
132,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Grundlagen und dem System des Miteigentums- sowie Wohneigentumsrechts und dem Wesen der Rechtsgemeinschaft im Sinne der §§ 825 ff ABGB.


Insbesondere setzt sich der Autor mit

  • dem Wesen der im Miteigentum liegenden Rechtsgemeinschaft,
  • der Gegenüberstellung von Miteigentum und Wohnungseigentum,
  • der Herausarbeitung der komplexen Beziehung der gemeinschaftlichen Interessen zu den individuellen Interessen der Mit- und Wohnungseigentümer,
  • der Freilegung des Systems des Mit- und des Wohnungseigentums sowie
  • der Veranschaulichung und kritischen Hinterfragung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen schlichtem Miteigentum und Wohnungseigentum vor allem anhand des Bereichs der Verwaltung

auseinander.

Biografische Anmerkung

Mag. Dr. Ulfried Terlitza ist außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Zivilrecht der Universität Graz. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen unter anderen das Wohnrecht und das Sachenrecht.

Ladenpreis
361,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
34,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
KODEX Mediation
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
32,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Handbuch Arbeitsrecht
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
198,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Wiener Kommentar zur StPO
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
398,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Wirtschaftsstandort Österreich
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
49,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
198,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
48,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
289,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)