Neue Rolle der Rehabilitation in der Sozialversicherung

Reintegration in den Arbeitsmarkt

ISBN: 978-3-214-03868-7

Herausgeber: Pfeil Walter J., Pranter Michael

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 24.04.2014


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 80

18,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die grundlegende Neubestimmung der Rolle der Rehabilitation in der Sozialversicherung insbesondere durch das SRÄG 2012 ist mit 1. 1. 2014 wirksam geworden.

Der vorliegende Band enthält
- eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit der Thematik,
- eine Vorstellung des Vorhabens „fit2work“,
- Beiträge aus den Blickwinkeln der mit der Umsetzung der Neuregelung befassten Träger (Krankenversicherung, AMS, Pensionsversicherung),Überlegungen zum (sozialgerichtlichen) Verfahren und
- zum Datenschutz.

Mit Beiträgen von Friedrich Fellinger, Carmen Grohs, Dietmar Jahnel, Günther Leitner, Winfried Pinggera, Walter Pöltner, Sigrid Röhrich und Karin Rumpelsberger.

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil Schwerpunkt Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt sowie
Fachbereich Arbeits-, Wirtschafts- und Europarecht (Arbeitsrecht und Sozialrecht), Universität Salzburg;

MMag. Michael Prantner SV-Wissenschaft, Forschung & Lehre der österreichischen Sozialversicherung sowie Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft,
Landesstelle Salzburg.