Nichtigkeitsgründe im Strafverfahren

ISBN: 978-3-7046-6757-1

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.06.20152015-06-05

Autoren: Steininger Erhard


Format: Buch

Seitenanzahl: 584

/Recht/Straf- und Strafprozessrecht
PDF-Datenblatt
109,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die 6. Auflage des Handbuchs war vor allem wegen der zahlreichen Neuerungen in der StPO erforderlich geworden. In diesem Zusammenhang wird auch schon, bedingt durch die aktuelle politische Entwicklung, das Strafprozessrechtsänderungsgesetz 2014 berücksichtigt, das bereits vom Nationalrat beschlossen wurde und mit 1.1.2015 in Kraft treten soll. Dies bot wiederum Anlass, Rechtsprechung und Literatur im Vergleich zur Vorauflage (2008) zu aktualisieren. Wie bisher stehen im Mittelpunkt der Ausführungen die aktuelle Rechtsprechung und der aktuelle Meinungsstand. Auch die Darstellung der einzelnen Nichtigkeitsgründe wird nach ihrer praktischen Bedeutung gewichtet. Die Rechtsprechung ist grundsätzlich vor der Literatur zitiert, die weitere Reihung folgt der praktischen Bedeutung. Die meisten Entscheidungen werden auch mit ihrer Geschäftszahl zitiert, um die Recherche im Internet zu erleichtern.

Biografische Anmerkung

Dr. Einhard Steininger ist a. Univ.-Prof. an der Johannes-Kepler-Universität in Linz und Verteidiger in Strafsachen.