NÖ BauO - Niederösterreichische Bauordnung 2014

ISBN: 978-3-214-02475-8

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.11.20192019-11-08

Autoren: Riegler Lorenz E., Koizar Wolfgang

Reihe: Manz Kurzkommentare


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 1130

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
168,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Nicht weniger als 6 Novellen, die knapp drei Viertel der Bestimmungen der NÖ BauO betreffen, sowie 4 Novellen zum NÖ ROG haben die Autoren bei der nun vorliegenden 4. Auflage zur NÖ BauO berücksichtigt. Diese betreffen in der NÖ Bauordnung ua: • Neuformulierung (Nicht) bewilligungs-, anzeige- und meldepflichtige Bauvorhaben • Neuregelung der Gebäudehöhe • Neuregelung der Form der Einbeziehung der Nachbarn in das Bauverfahren und gänzlicher Entfall der Bauverhandlung • Klarstellungen zum Bezugsniveau im NÖ Raumordnungsgesetz ua: • Neuregelung für erhaltenswerte Gebäude im Grünland • Klarstellungen zu Bauwerken in Industriegebieten • Umlegungsverfahren und Baulandmobilisierung • Definition der Bebauungsweisen Aktualisiert, übersichtlich und kompakt enthält der bewährte Kommentar alle Neuerungen (inkl der Bautechnikverordnung 2014 und den OIB-Richtlinien in der für NÖ geltenden Fassung sowie den Durchführungsverordnungen und wichtigsten Nebengesetzen) seit der letzten Auflage mit besonderem Augenmerk auf die aktuelle Judikatur und die Materialien zu den Gesetzen.

Biografische Anmerkung

Dr. Lorenz E. Riegler, LL.M. ist Rechtsanwalt in Wien und seit mehr als 20 Jahren Lehrbeauftragter
an der TU Wien.
MMag. Dr. Wolfgang Koizar ist Mitarbeiter im Verfassungsdienst beim Amt der NÖ Landesregierung.