Notstand und Recht

ISBN: 978-3-7089-0911-0

Herausgeber: Zwitter Andrej

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.20122012-07

Co-Verlag: Nomos


Format: Buch

Seitenanzahl: 212

/Recht/Internationales Recht und Europarecht /Recht/Verfassungsrecht
70,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Terroranschläge, Umweltkatastrophen, nukleare Unglücksfälle und in jüngerer Zeit auch Staateninsolvenzen können unter dem Begriff des Staatsnotstandes zusammengefasst werden. In all diesen Fällen ist der Staat mit verschiedenen Rechtskreisen konfrontiert.„Notstand und Recht“ ist das erste deutschsprachige Werk zum Notstandsrecht mit Fokus auf Deutschland, Österreich, Europarecht, Völkerrecht und Rechtstheorie. Dieses Werk richtet sich sowohl an Rechtswissenschaftler, die notwendige Detaileinsichten erhalten, um sich weiter in diese Materie vertiefen zu können, als auch an Studenten, denen es eine ausführliche Einführung in verschiedene Fragen des Notstandsrechts bietet. 415