Facebook Pixel

Öffentliches Recht

ISBN:
978-3-214-02686-8
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
23.02.2023
Reihe:
Studienbuch
Format:
Buch
Seitenanzahl:
536
oder
Hörerscheinpreis
46,40EUR

Für einen korrekt ausgefüllten Hörerschein benötigen wir bitte von Ihnen:


  • Name und Unterschrift des Vortragenden oder Stempel und Unterschrift des Instituts

  • Name, Matrikelnummer, Adresse und E-Mail der Hörerin/des Hörers
  • Name der Universität/Hochschule
  • gewünschtes Werk mit Hörerscheinpreis
  • Datum

Falls Sie mehrere Exemplare von einem Werk bestellen möchten, bitten wir darum alle Hörerscheine in einem Dokument hochzuladen. Der Upload ist auf ein Dokument beschränkt.


Die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Hörerscheinpreises liegt laut § 8 Abs 1 Z 2 BPrG nur bei Eigenbedarf eines Hörers an einer Universität und einem vom Vortragenden unterschriebenen und mit dem Namen des Hörers versehenen Hörerscheins vor. Bei Bestellung in unserem Webshop ist der Hörerschein im Zuge des Bestellvorgangs upzuloaden.

Hörerschein herunterladen
Hörerschein herunterladen Hörerschein herunterladen
Ladenpreis
58,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Dieses umfangreich aktualisierte, bereits in achter Auflage vorliegende Werk verschafft einen Überblick im öffentlichen Recht und macht mit den wesentlichen Begriffen und grundlegenden Einrichtungen der Verfassung und Verwaltung vertraut:

 

  • Grundbegriffe des Rechts
  • Die Grundprinzipien der Bundesverfassung
  • Völkerrecht und Staatsrecht
  • Unionsrecht und nationales Recht
  • Grundlegende Einrichtungen des demokratischen Verfassungsstaates
  • Finanzverfassung, Finanzausgleich, Konsultationsmechanismus
  • Verwaltungsverfahren
  • Kommunale und sonstige Selbstverwaltung
  • Rechtliche Grundlagen der staatlichen Privatwirtschaftsverwaltung
  • Grundrechte
Biografische Anmerkung

Dr. Harald Stolzlechner ist em. o. Univ.-Prof. für öffentliches Recht an der Universität Salzburg.

Dr. Christoph Bezemek, BA, LL.M. (Yale) ist Univ.-Prof. am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz.