Österreichisches Bankvertragsrecht

Band IX: Kreditsicherheiten, Teil II

ISBN: 978-3-7046-6151-7

Herausgeber: Apathy Peter, Iro Gert Michael, Koziol Helmut

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 02.12.2011

Reihe: Österreichisches Bankvertragsrecht


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 530

106,95 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Thema des Buchs sind Realsicherheiten, also solche Sicherheiten, durch die dem Kreditgeber vom Kreditnehmer oder von einer anderen Person ein bevorzugtes Befriedigungsrecht an einer bestimmten körperlichen Sache oder an einer Forderung eingeräumt wird. In 7 Kapiteln widmen sich die Autoren Fragen des Pfandrechts, des Hypothekenrechts und des Eigentumsvorbehalts. Darüber hinaus werden die Themen Konsortialkredite, Sicherungsübereignung und -zession sowie Kreditsicherheiten an Gesellschaftsanteilen, Immaterialgütern und Internet-Domains besprochen.

Biografische Anmerkung

Herausgeber der Reihe: o. Univ.-Prof. Dr. Peter Apathy, Johannes Kepler Universität Wien Univ.-Prof. Dr. Gert Iro, Universität Wien o. Univ.-Prof.i.R. Dr. Dr. h.c. Helmut Koziol, European Centre of Tort and Insurance Law (ECTIL)