Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Mehr Informationen ...

Österreichisches Kartellrecht

ISBN: 978-3-214-04782-5

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.04.20202020-04-30

Autoren: Gruber J. P.

Reihe: Manzsche Grosse Gesetzausgaben


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 1532

/Recht/Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht
PDF-Datenblatt
280,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Darf ein Luftfahrtunternehmen auf Strecken, auf welchen es die marktbeherrschende Stellung hat, unterschiedliche Ticketpreise je nach Buchungsort verlangen? Wann beginnt die Verjährung nach § 33 KartG bei fortgesetzten Delikten? Was ändert der neue § 49 Abs 3 KartG? Antworten auf kartell- und wettbewerbsrechtliche Fragen finden Sie in der 3. Auflage der Großen Gesetzausgabe „Österreichisches Kartellrecht“. Das Werk bietet über 5500 Leitsätze zu • Kartellgesetz 2005 (inkl KaWeRÄG 2017 und VKI Finanzierungsgesetz 2020), • Wettbewerbs- und Nahversorgungsgesetz sowie • Art 101 und 102 AEUV und VO (EG) Nr 1/2003. Ergänzend ermöglichen das Handbuch zur Kronzeugenregelung des BWB und die EU-Fusionskontrollverordnung eine umfassende Beschäftigung mit dem Kartellrecht. Die Gesetzausgabe zum Kartellrecht bereitet die relevante Judikatur und Literatur zum Kartell- und Wettbewerbsrecht seit 1947 lückenlos auf. Die detaillierte Gliederung der Leitsätze, hunderte Querverweise und ein umfassendes, klar strukturiertes Stichwortverzeichnis führen Sie schnell zur richtigen Entscheidung zu jedem kartell- oder wettbewerbsrechtlichen Thema. Zahlreiche Anmerkungen des Autors erleichtern die richtige Anwendung der Leitsätze in aktuellen Fällen.

Biografische Anmerkung

Dr. Johannes Peter Gruber ist Rechtsanwalt in Wien. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen auf den Gebieten M & A, Kartellrecht und internationales Schiedsverfahren.