Österreichisches Staatsrecht

Band 3: Grundrechte

ISBN: 978-3-7046-6113-5

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.04.2015

Autoren: Adamovich Ludwig K., Funk Bernd-Christian, Holzinger Gerhart


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 269

45,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Grundrechte sind durch eine stetige Dynamik richterlicher Rechtsfortbildung geprägt. Die Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofes (VfGH), des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) und des Gerichtshofes der Europäischen Union (EuGH) hat die Grundrechte in den Mittelpunkt des Rechtslebens in den Mitgliedstaaten wie auch in der EU gerückt; da wie dort bilden die Grundrechte einen bestimmenden Faktor der Rechtsentwicklung. Das Lehrbuch informiert über die Entstehung der Grundrechte in Österreich, ihre Ausgestaltung im geltenden Recht (einschließlich der Charta der Grundrechte der EU) sowie die Perspektiven des Grundrechtsschutzes. Es vermittelt den Zugang zu grundrechtlichen Institutionen sowie zu Denk- und Argumentationsmustern, die im Spannungsverhältnis von Allgemeininteresse und Einzelfallgerechtigkeit stehen und deren Verständnis eine umfassende Rechts- und Praxisorientierung erfordert.

Biografische Anmerkung

o. Univ.-Prof. Dr. Ludwig Adamovich, Präsident des Verfassungsgerichtshofes i.R. em. o. Univ.-Prof. Dr. Bernd-Christian Funk, Universität Wien Univ.-Prof. Dr. Gerhart Holzinger, Präsident des Verfassungsgerichtshofs DDr. Stefan Leo Frank, Stv. Präsidialdi