Österreichisches Strafrecht. Besonderer Teil II (§§ 169 bis 321k StGB)

ISBN: 978-3-7046-7338-1

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.12.20152015-12-28

Autoren: Bertel Christian, Schwaighofer Klaus


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 283

/Recht/Straf- und Strafprozessrecht
35,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der BT II - erklärt die Neuerungen durch StRÄG 2015 übersichtlich und verständlich Die 12. Auflage des bewährten Lehrbuchs behandelt die §§ 169 bis 321k StGB. Es berücksichtigt alle Neuerungen durch das Strafrechtsänderungsgesetz 2015: Gänzlich neu sind insbesondere die Delikte nach § 205a StGB ("Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung") und § 241h ("Ausspähen von Daten eines unbaren Zahlungsmittels"). Umgestaltet wurden beispielsweise § 218 StGB ("Sexuelle Belästigung") und § 274 StGB ("Schwere gemeinschaftliche Gewalt" - vorher "Landfriedensbruch"). Das Buch geht auf die aktuelle Rechtsprechung ein, die neue Literatur wurde eingearbeitet. Zum besseren Verständnis werden wichtige Probleme durch Beispiele veranschaulicht und lebensnah erläutert. Das Buch wendet sich in erster Linie an Studierende, aber auch Praktiker finden darin interessante Entscheidungen, akademische Lehrer erhalten Anregungen für Vorlesungen und Prüfungen.

Biografische Anmerkung

Dr. Christian Bertel em. Univ.-Prof. am Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Dr. Klaus Schwaighofer o. Univ.-Prof. am Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie der Leopo