PAKET Handbuch Unternehmenskauf & Due Diligence, Band I: legal und Band II: tax

ISBN: 978-3-7007-4501-3

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Althuber Franz, Schopper Alexander, Baumann Andreas, Waitz-Ramsauer Kornelia

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.2010


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 1346

Cover speichern
255,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Band I: legal
Einer der ersten und wichtigsten Schritte beim Unternehmens- und Anteilskauf ist die Durchführung der Due Diligence Prüfung. Dabei werden vorhandene Informationen verifiziert und bestehende Informationslücken geschlossen. Erkenntnisse aus einer Due Diligence-Prüfung unterstützen potenzielle Investoren sowohl im Verhandlungs- und Beteiligungsprozess als auch bei der Kaufpreisfindung. Band I des Handbuches „Unternehmenskauf und Due Diligence” behandelt sämtliche Bereiche der Legal Due Diligence. Führende Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen die gesellschafts-, straf-, kartell-, arbeits- und kapitalmarktrechtlichen Abläufe und Zusammenhänge detailliert dar und befassen sich mit regelmäßig auftretenden Rechtsproblemen und Praxisfragen. Das Werk beleuchtet erstmals auch vermeintliche Randthemen, deren Bedeutung beim Unternehmens- und Anteilskauf oft unterschätzt werden und die daher bislang nur selten Gegenstand näherer Untersuchungen sind. Als umfangreiches Nachschlagewerk richtet sich das vorliegende Handbuch sowohl an Praktiker (insbesondere Rechtsanwälte und Notare) als auch an einschlägig befasste Personen im universitären Bereich.
Band II: tax
Eine eingehende Analyse rechtlicher, insbesondere steuerrechtlicher Implikationen ist für eine erfolgreiche M&A Transaktion ebenso unverzichtbar wie hohes Expertenwissen. Die Untersuchung eines targets sowie die anschließende Integration in eine bestehende Unternehmensstruktur stellt Unternehmen und Berater stets vor neue Herausforderungen; dies ganz besonders wenn es um steuerliche Auswirkungen betreffend Risikoanalyse, Kaufpreisfindung und Verhandlungen sowie die Strukturierung der Transaktion käufer- als auch verkäuferseitig geht. In der Praxis greifen die Bereiche „tax due diligence“ und steuerliche Transaktionsstrukturierung stark ineinander, werden doch hier wie dort anspruchsvolle Fragen in einer Interaktion zwischen Unternehmen - tax lawyern - Steuerberatern gelöst. Im vorliegenden Handbuch „Unternehmenskauf & due diligence – Band II: tax“ werden aufbauend auf einer einführenden Darstellung des Ablaufs und der Organisation einer tax due diligence die zentralen steuer(recht)lichen Risikobereiche abgehandelt, wobei insbesondere auf Praxisnähe großer Wert gelegt wurde. Das Handbuch richtet sich an Unternehmer, Praktiker und Berater, die häufig mit Unternehmenskäufen, M&A Transaktionen und Restrukturierungen zu tun haben und ein kompaktes Nachschlagewerk benötigen. Darüber hinaus ist es aber auch für den universitären Bereich sehr empfehlenswert.

Biografische Anmerkung

Dr. Franz Althuber, LL.M. (Hrsg.) ist Rechtsanwalt und Senior Associate bei DLA Piper Weiss Tessbach Rechtsanwälte und berät österreichische und internationale Klienten.
Priv.-Doz. Dr. Alexander Schopper (Hrsg.) habilitierte sich 2008 an der Universität Wien für die Fächer Bürgerliches Recht, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht sowie privates Wirtschaftsrecht.
Univ.-Lektor Dr. Andreas Baumann (Hrsg.) ist Steuerberater und Junior Partner bei Schönherr Rechtsanwälte und berät österreichische und internationale Klienten bei Unternehmenstransaktionen, Umgründungen sowie in Fragen des Unternehmenssteuerrechts.
Univ.-Lektor Dr. Kornelia Waitz-Ramsauer, LL.M. (Hrsg.) ist rechtsanwaltsgeprüfte Steuerberaterin bei der KPMG Alpen Treuhand GmbH und berät international tätige Konzerne in Fragen des Konzernsteuerrechts und der Konzernsteuerplanung.