Facebook Pixel

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Was Ärzte und Bevollmächtigte für Sie in einem Notfall tun sollten
ISBN:
978-3-7093-0616-1
Auflage:
3., überarbeitete Auflage 2016
Herausgeber:
Verlag:
Linde Verlag Ges.m.b.H.
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
08.03.2016
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
136
Ladenpreis
12,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Für alle Fälle vorsorgen Niemand ist davor sicher, im Fall von Pflege- oder Betreuungsbedürftigkeit seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können. Nur mittels Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht können Betroffene ihre Behandlungswünsche verbindlich festlegen und eine Amtsbetreuung vermeiden. Oberstes Gebot ist dabei die Achtung des Patientenwillens. Betreuer und Bevollmächtigte sind an die schriftliche Patientenverfügung des Betroffenen gebunden. In der aktualisierten Neuauflage ihres Ratgebers erklären Fachanwälte, was bei der Abfassung von Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht beachtet werden muss.
Produkthaftung in der Medizin
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
38,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
32,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Geschmeidige Kost
Erscheinungsjahr: 2018
Ladenpreis
23,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
29,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
19,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Arbeits- und Sozialrecht
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
32,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
19,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Basiswissen Arbeitsmedizin
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
91,50 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Gesellschafterstreit
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
189,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Bankwesengesetz - BWG 4.Auflage
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
378,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)