Personalverrechnung im Gastgewerbe und in der Hotellerie

ISBN: 978-3-7073-3495-1

Auflage: 4. Auflage 2019

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.04.20192019-04-09

Autoren: Köck Elfriede, Steinlechner Günter


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 258

/Neuerscheinungen /Recht/Arbeitsrecht /Recht/Personalverrechnung und Lohnabgaben /Recht/Verwaltungs(straf)recht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
58,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Wegweiser für die Personalverrechnung im Hotel- und Gastgewerbe

Von Überstunden über Zulagen und Zuschläge bis zur Beendigung von Dienstverhältnissen: Dieses Buch bietet Ihnen alle aktuellen Informationen zur Personalverrechnung in Gastgewerbe und Hotellerie mit leicht verständlichen Beispielen aus der Praxis.

In der 4. Auflage finden Sie sowohl die komprimierten Grundlagen als auch die Besonderheiten dieses Spezialgebietes zu jedem Fachbereich, ua:

  • Kollektivverträge
  • Arten der Dienstverhältnisse
  • Arbeitszeit
  • Arbeit an Feiertagen
  • Lohnzahlungsbestimmungen
  • Entgeltfortzahlung
  • Trinkgelder
  • Lehrlinge
  • Ferialpraktikanten
  • Uvm.

”Personalverrechnung im Gastgewerbe und in der Hotellerie” ist der Leitfaden zur systematischen Einarbeitung und das Nachschlagewerk für die Praxis mit vielen Übersichten und Beispielen.

”Sind Sie auch schon über die eine oder andere Passage im Kollektivvertrag gestolpert? Die Regelungen in Kollektivverträgen sind oft Kompromisse, die in langwierigen Verhandlungen zwischen den Sozialpartner ausgehandelt werden. Die Formulierungen stellen in ihrer Komplexheit die Anwender daher bisweilen vor große Herausforderungen.

Das vorliegende Werk liefert Ihnen aus erster Hand umfassende Informationen in Form von leicht verständlichen Beispielen aus der Praxis und soll Ihnen bei Ihrer Arbeit mit dem Kollektivvertrag behilflich sein.

Als langjähriger Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite bei den Kollektivvertragsverhandlungen für Arbeiter im Gastgewerbe gratuliere ich zur Erstellung dieses Buches und bin davon überzeugt, dass dieses Werk ein wertvoller Begleiter im Umgang mit dem Kollektivvertrag sein wird.“
KommR Helmut Hinterleitner, Obmann Fachverband Gastronomie, Wirtschaftskammer Österreich