Personalverrechnung in der Insolvenz

ISBN: 978-3-7073-3454-8

Auflage: 3. Auflage 2019

Herausgeber: Hilber Andrea

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 17.04.20192019-04-17


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 448

/Recht/Arbeitsrecht /Recht/Exekutions- und Insolvenzrecht /Recht/Personalverrechnung und Lohnabgaben /Steuern/Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Alle Ansprüche der Arbeitnehmer im Insolvenzverfahren

Vom Insolvenzrecht, dem Insolvenz-Entgelt-Sicherungsrecht, über das Arbeitsrecht und das Sozialversicherungsrecht bis zum Steuerrecht: Alle diese verschiedenen Rechtsgebiete müssen bei der Personalverrechnung in der Insolvenz berücksichtigt und zusammengeführt werden.

Dieses Handbuch zeigt Ihnen bereits in der 3. Auflage die Zusammenhänge dieser Rechtsgebiete mit der Insolvenz-Entgelt-Sicherung auf und macht sie für die Lohnverrechnung verständlich. Dabei werden die neueste Judikatur und die aktuellsten Gesetzesänderungen berücksichtigt.

Neu in der 3. Auflage:

  • Anfechtung von Arbeitnehmer/-innenansprüchen in der Insolvenz
  • Strittiger Betriebsübergang vor Insolvenzeröffnung und dessen problematische Auswirkungen
  • Ausführlichere Darstellung der nach dem IESG gesicherten Ansprüche
  • Zusätzlich Beiträge von Autorinnen und Autoren aus der Gebietskrankenkasse und der IEF-Service GmbH

Für Ihre gelungene Lohnverrechnung bei Insolvenzverfahren!