Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Mehr Informationen ...

Perspektiven des österreichischen Investmentfondswesens

ISBN: 978-3-85136-080-6

Auflage: 1. Auflage 2006

Herausgeber: Kammel Armin, Zibuschka Thomas

Verlag: Bankverlag

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.06.20062006-06-27

Reihe: Vertragsrecht und Vertragsgestaltung


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 432

/Steuern/Steuerrecht allgemein
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
49,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Werk "Perspektiven des Österreichischen Investmentfondswesens" versucht, das österreichische Investmentfondswesen so umfassend wie möglich darzustellen. Alle Stakeholder der österreichischen Investmentfondsbranche, beginnend von Experten im Bundesministerium für Finanzen, der Finanzmarktaufsicht sowie der Bundesparte Banken und Versicherung in der Wirtschaftskammer über Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Experten und Arbeitsgruppenmitglieder der Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG) bis hin zu Professoren haben an diesem umfangreichen Werk mitgewirkt. Materiell werden neben einer volkswirtschaftlichen Analyse internationale Themenbereiche behandelt, die seit dem jüngsten Grünbuch der Europäischen Kommission nachhaltige Beachtung gefunden haben. Die umfangreichen Abhandlungen zu rechtlichen und steuerlichen Themen werden durch Analysen aus dem Bereich des Risikomanagements abgerundet.